Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, R - Z

Zünd an, es kommt die Feuerwehr

historische DEFA-Filmkomödie der Gruppe "Babelsberg"

DVD Zünd an es kommt die Feuerwehr

Jahr: 1978
Drehbuch: Rainer Simon
Regie: Rainer Simon
Kamera: Roland Dressel
Musik: Reiner Bredemeyer
 
Laufzeit: 95 min
FSK:
Video / DVD: Icestorm
 
Darsteller:
Winfried Glatzeder, Rolf Ludwig, Kurt Böwe, Günter Junghans, Jürgen Gosch, Renate Krößner, Katrin Martin, Klaus Brasch, Gudrun Ritter, Hans-Dieter Schlegel u.a.

Inhalt:
Der Film spielt in der Zeit des Sächsischen Königreiches. Die Freiwillige Feuerwehr von Siebenthal hat nichts zu tun, es brennt einfach nirgendswo. Die "einsatzwilligen" Feuerwehrmänner von Siebenthal kommen daher bald auf eine etwas zweifelhafte Idee: Ihr Stammlokal befindet sich nämlich in einem ziemlich baufälligen Zustand. Der Wirt hat jedoch kein Geld, um es renovieren zu lassen. Und so beschließen die Feuerwehrmänner  etwas nachzuhelfen und selbst Feuer zu legen. Nur... das will Ihnen nicht so recht gelingen.

Renate Krößner

Szenenfoto 2

Szenenfoto 3

zurück zur Übersicht DDR, R - Z