Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, R - Z

Zeit der Störche

DEFA-Lovestory der Gruppe"Roter Kreis"

Heidemarie Wenzel und Winfried Glatzeder
Szene mit Heidemarie Wenzel und Winfried Glatzeder

Jahr: 1971
Drehbuch: Siegfried Kühn, Regine Kühn
Regie: Siegfried Kühn
Kamera: Erich Gusko
Musik: Hans-Jürgen Wenzel
 
Laufzeit: 90 min
DVD: Icestorm
FSK:
 
Darsteller:
Heidemarie Wenzel, Winfried Glatzeder, Jürgen Hentsch, Hilmar Baumann, Petra Hinze, Volkmar Kleinert, Wolfgang Winkler, Manfred Borges, Reimar-Johannes Baur, Herbert-Wolfgang Krause, Angela Brunner, Willi Neuenhahn, Theresia Wider, Ostara Körner, Ilse Voigt, Doris Thalmer, Carmen-Maja Antoni u.a.

Inhalt:
Die gewissenhafte junge Lehrerin Susanne Krug (Heidemarie Wenzel) will vor ihrer Hochzeit noch einam in einem abgelegenen Ort entspannen. In einer friedlichen Landschaft nordwestlich Berlins lernt sie den Bohrarbeiter Christian Smolny (Winfried Glatzeder) kennen. Seine plumpen Annäherungsversuche weist sie zunächst zurück, zumal sie seit zwei Jahren mit dem Wissenschaftler Wolfgang Fischer (Jürgen Hentsch) zusammenlebt, den sie demnächst auch heiraten möchte. Christian dagegen gilt als gescheiterte Existenz und Draufgänger. Dieses Mal aber scheint er sich ernsthaft verliebt zu haben. Zurückgekehrt zu Wolfgang, beginnt Susanne, ihre Beziehung zu ihm in Frage zu stellen. So entscheidet sie sich schließlich doch für Christian.

zur Bilder-Galerie

zurück zur Übersicht DDR, R - Z