Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, R - Z

Zeit zu leben

DEFA-Filmdrama der Gruppe "Babelsberg"


Progress Filmprogramm "Film für Sie" Nr. 85 / 69

Jahr: 1969
Drehbuch: Horst Seemann
Regie: Horst Seemann
Kamera: Helmut Bergmann
Musik: Klaus Hugo
 
Laufzeit: 104 min
 
Darsteller:
Leon Niemczyk, Jutta Hoffmann, Jürgen Hentsch, Traudl Kulikowsky, Frank Schenk, Fred Delmare, Dieter Wien, Iwan Perewerzew, Johannes Wieke, Werner Lierck, Karin Gregorek, Jürgen Frohriep, Thomas Weisgerber, Erik S. Klein, Wolfgang Greese, Hans Hardt-Hardtloff, Willi Schrade, Dieter Montag, Mathilde Danegger, Gudrun Ritter, Carmen-Maja Antoni, Joachim Tomaschewsky, Christoph Beyertt u.a.

Inhalt:
Lorenz Reger (Leon Niemczyk), Widerstandskämpfer und Kommunist, hat nach dem Krieg seine ganze Kraft für den Aufbau eines sozialistischen deutschen Staates eingesetzt. Als er erfährt, daß er unheilbar krank ist, rät ihm der Arzt, endlich zur Ruhe zu kommen.
Reger aber entscheidet sich, noch einmal eine große Aufgabe zu übernehmen: Einen heruntergewirtschafteten Großbetrieb auf Weltniveau zu bringen. Für ihn hat das Leben keinen Sinn ohne schöpferische Arbeit. Es gelingt ihm in kurzer Zeit, zwischen den Mitarbeitern und der neuen Leitung ein Vertrauensverhältnis herzustellen. Unter den veränderten Bedingungen gewinnt der Arbeiter Kalabis (Fred Delmare) seinen alten Elan zurück. Dem Ehepaar Katja (Jutta Hoffmann) und Fred Sommer (Jürgen Hentsch) verhilft Reger zu neuen Perspektiven, indem er Freds seit Jahren ignorierte Entwicklung eines elektronischen Rechners fördert und dessen Frau durch Beschaffung eines Krippenplatzes die Wiederaufnahme ihrer Arbeit ermöglicht.
Sein beispielhafter Einsatz überzeugt schließlich auch den Sohn Klaus (Frank Schenk), der sich oft vernachlässigt fühlte. Reger hat es geschafft, den Betrieb zu einer positiven Bilanz zu führen, indem er die Menschen motivierte. Sein Vorbild wirkt über seinen Tod hinaus.

(Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)

Plakat Zeit zu leben
Plakat

zurück zur Übersicht DDR, R - Z