Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht Fernsehserien, DDR

Stülpner-Legende

Fernseh-Serie des Fernsehens der DDR


DVD-Cover

Jahr: 1972 / 73
Drehbuch: C. U.Wiesner
Regie: Walter Beck
Kamera: Günter Heimann
Musik: Klaus Lenz
Gesang: Manfred Krug
 
Laufzeit: etwa 50 min / Folge
DVD: Icestorm
FSK: ab 12 Jahre
 
Darsteller:
Manfred Krug, Renate von Wangenheim, Jan Pohan, Ralph Borgwardt, Thomas Langhoff, Holger Mahlich, Gerhard Lau, Agnes Kraus, Helmut Schreiber, Peter Hölzel, Manfred Heine, Adolf Peter Hoffmann, Hans Hick, Gehard Vogt, Joachim Kretzschmer, Gertrud Brendler, Fritz Decho, Dieter Wien, Martin Flörchinger, Hermann Hiesgen, Peter Sodann, Hans Kopprasch, Jörg Knochée, Ottofritz Gaillard, Paul Berndt, Bruno Carstens, Curt W. Franke, Heinz-Karl Konrad, Eckard Bilz, Harald Popig, Barbara Schmidt, Wilfried Weschke, Ostara Körner, Wolfgang Sörgel, Günter Sonnenberg, Waltraut Kramm, Jürgen Zartmann, August Hütten, Wilfried Bucher, Heinz Rennhack, Werner Kamenik, Use Rainer, Gerlind Schulze, Fred Mahr, Fred Ludwig, Günter Kurze, Christa Pasemann, Arnim Mühlstädt, Werner Dissel, Nico Turoff, Siegfried Göhler, Hans-Jörn Weber, Friedrich Wilhelm-Junge, Joachim Schmidtchen, Armin Mueller-Stahl, Jörg Kaehler, Evamaria Heyse, Fritz Bogdon, Günter Lotze, Klaus Bamberg, Karl Brenk, Bernd Storch, Jaecki Schwarz, Peter Herden, Jörg Gudzuhn u.a.

Inhalt:
in den erzgebirgischen Wäldern gibt es um Ende des 18. Jahrhunderts noch reichlich jagdbares Wild. Doch ist die Jagd in den gräflichen Forsten ein Privileg der Obrigkeit.
Graf von Einsiedel (Gerhard Lau) hat wieder zum Preisschießen aufgerufen. Zahlreiche Jäger sind erschienen, denn nach alter Tradition fällt dem Gewinner des Preisschießens das Amt des Herrschaftsjägers zu. Als Favorit gilt der Stülpner-Karl (Manfred Krug). Dessen Treffsicherheit ist ebenso bekannt wie sein respektloses Mundwerk. Außerdem wird gemunkelt, dass Stülpner hin und wieder in den gräflichen Forsten wildert.
Zusammen mit dem willfährigen Helfricht (Holger Mahlich), der ebenfalls auf das Herrschftsjäger-Amt scharf ist, schleicht sich der Büttel Wohlleben (Thomas Langhoff) in Stülpners Liebesnest mit der Wirtstochter Christine (Renate von Wangenheim). Die beiden wollen dem Stülpner eine Falle stellen, um Stülpners Teilnahme am Preisschießen zu verhindern...

zur Bilder-Galerie

zurück zur Übersicht Fernsehserien, DDR