Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, R - Z

Startfieber

DEFA-Sportfilm der Arbeitsgruppe "Johannisthal"


A1-Plakat

Jahr: 1984 / 85
Drehbuch: Konrad Petzold
Regie: Konrad Petzold
Kamera: Rolf Sohre
Musik: Zdenek John
 
Laufzeit: 95 min
 
Darsteller:
Klaus Manchen, Peter Hölzel, Rudolf Ulrich, Gina Presgott, Monika Hildebrand, Hans-Jürgen Wildgrube, Petra Felgenträger, Jens König, René Gebhardt, Remo Georgi, Nils Ballerstedt, Frank Wiegand, Jörg Brändl, Carl-Hermann Risse, Manfred Zetzsche, Otti Planerer, Wolfgang Sörgel, Hartmut Beer, Rudolf Frickau, Friederike Vogt, Franziska Vogt, Ute Schmidt, Wadim Gratschow, Eva-Maria Fastenau, Stephan Schweninger, Uwe Heinrich, Steffen Weiß, Ingo Dammer, Roland Kuchenbuch, Jürgen Huth, Jörg Panknin u.a.

Inhalt:
Die drei Sportler Holger (Jens König, René Gebhardt), Jens (Remo Georgi, Nils Ballerstedt) und Ralf (Frank Wiegand, Jörg Brändl) kämpfen in der Nordischen Kombination um einen Platz in der Junioren-Nationalmannschaft. Was als fruchtbare Teamarbeit in der Kinder- und Jugendsportschule beginnt, wird bald zu einem Konkurrenzkampf unter den Jungen: Da jeder der drei nur in speziellen Sportarten erfolgreich ist – so ist Jens ein phantastischer Läufer, aber ein schlechter Springer, bei Holger verhält es sich genau andersherum - brauchen sie sich gegenseitig, kämpfen aber dennoch gegeneinander. Ralf quält eine schwere Angst beim Springen, so dass er frühzeitig nach einem Sturz ausscheidet.
Als wäre ihr sportlicher Wettstreit nicht schon schwierig genug, verlieben sich alle drei in dasselbe Mädchen. Das Verhältnis der Freunde wird auf eine harte Probe gestellt, als Jens den nach dem Springen vorn liegenden Holger beim Lauf unterstützen soll, sich jedoch gegen den Teamgedanken entscheidet. Als Holger verliert und frustriert die Heimreise antritt, erkennt Jens seinen Fehler und motiviert Holger weiterzumachen. Am Ende schaffen es beide Sportler, als Sieger aus dem Wettkampf hervorzugehen.

(Quelle: www.filmportal.de)


A3-Plakat

zurück zur Übersicht DDR, R - Z