Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR-Fernsehfilme

So ein Bienchen

Filmkomödie des DDR-Fernsehens


DVD-Cover

Jahr: 1978 / 79
Drehbuch: Hermann Rodigast
Regie: Klaus Gendries
Kamera: Eberhard Borkmann
Musik: Rudi Werion
 
Laufzeit: 75 min
DVD: Icestorm
FSK: ohne Altersbegrenzung
 
Darsteller:
Sabine Merten, Holger Richter, Dietmar Richter-Reinick, Gudrun Ritter, Wilhelm Koch-Hooge, Falk Meißner, Oliver Seel, Günter Schubert, Christa Scheuner, Gabriele Berlin, Sibylle Wischnewski u.a.

Inhalt:
Die neunjährige Sabine (Sabine Merten), von allen Bienchen genannt, liebt ihren großen, bereits erwachsenen Bruder Lutz (Holger Richter) über alles. Doch irgendwann merkt sie, dass er nicht immer die Wahrheit sagt. Als er sich dann auch noch von seiner langjährigen Freundin Anke (Gabriele Berlin) trennt, um nur noch mit seiner neuen Freundin, der Sängerin Kerstin (Sibylle Wischnewski), zusammensein will, ist das Maß für Bienchen voll. Sie will das nicht einfach so hinnehmen. Deshalb heckt sie zusammen mit ihrem Schulfreund Lampe (Falk Meißner) allerlei Streiche aus, um den alten Zustand wieder herzustellen. Doch die Streiche der beiden gehen letztendlich immer nach hinten los...

zur Bilder-Galerie

zurück zur Übersicht DDR-Fernsehfilme