Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht CSSR

Der brave Soldat Schwejk

Film-Satire aus der CSSR
Jaroslav Hašeks Klassiker


Progress Filmprogramm Nr. 98 / 58

Originaltitel:
Jahr: 1956 / 57
Drehbuch: Karel Steklý
Regie: Karel Steklý
Kamera: Rudolf Stahl
Musik: Jan Seidel
 
Laufzeit: 195 min
DVD: Icestorm
FSK: ab 12 Jahre
 
Darsteller:
Rudolf Hrusínský, Milos Kopecký, Svatopluk Benes, Frantisek Filipovský, Eva Svobodová, Bozena Havlícková, Vanek Josef Hlinomaz, Milos Nesvadba, Milan Nedela, Jaroslav Marvan, Milos Nedbal, Eva Svobodová, Felix Le Breux, Libuse Bokrová u.a.

Inhalt:
Der Hundefänger Schwejk (Rudolf Hrusínský) aus Prag meldet sich zum Militär. Bald schon landet er als Simulant im Hospital. Dort findet der Feldkurat Katz (Milos Kopecký) Gefallen an dem gewieften Spaßvogel und macht ihn zu seinem Burschen.. Doch Katz verspielt Schwejk an den Oberleutnant Lukás (Svatopluk Benes) ...

Der Film ist eigentlich ein Zweiteiler, meist wurden aber beide Teile hintereinanderweg gespielt.


DVD-Cover

zurück zur Übersicht CSSR