Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, R bis Z

SAS 181 antwortet nicht

DEFA-Spielfilm


DDR-Plakat

Jahr: 1958 / 59
Drehbuch: Wolfgang Krüger
Regie: Carl Balhaus
Kamera: Horst E. Brandt
Musik: Helmut Nier
 
Laufzeit: 91 min
 
Darsteller:
Ulrich Thein, Otmar Richter, Rita Gödikmeier, Friedrich Wilhelm Junge, Erwin Geschonneck, Wilhelm Koch-Hooge, Gustav Püttjer, Hans-Joachim Glaeser, Klaus Erforth, Klaus Gendries, Hans Finohr, Fritz Diez, Erich Brauer, Harry Hindemith, Erik S. Klein, Adolf Peter Hoffmann, Peter A. Stiege, Carl Balhaus, Hans Dieter Neumann, Friedrich Wilhelm Dann, Wolf Lucas, Hans Schmidt, Rudolf Ulrich, Horst Buder, Ernst-Georg Schwill, Harry Köhler, Gerd Scheibel, Martha Beschort-Diez, Monika Lennartz u.a.

Inhalt:
Kurt (Ulrich Thein) ist Lehrling in einem Fischkombinat und ehrgeiziger Einzelgänger. Bei einer Regatta will er allen zeigen, was für ein guter Seemann er ist. Doch er scheitert an seinem Leichtsinn und dem Sturm. bei dem Mädchen Anke (Rita Gödikmeier) sucht er nach Zuneigung, doch Anke liebt den Lehrling Hannes (Otmar Richter). Bei einer gemeinsamen Fahrt mit Kapitän Laue (Erwin Geschonneck), der für Kurt ein väterlicher Freund ist, kommt es zum Streit zwischen den beiden Jungen.
Unterdessen steuert Laue unplanmäßig die Insel Bornholm an. Kurt findet heraus, dass Laue Fang und Ausrüstung des Kutters verkaufen und fliehen will. Er begräbt seinen Zwist mit Hannes. Zusammen und mit Hilfe des alten Fischers Jens (Gustav Püttjer) retten die Jungs den Kutter.


Progress Filmprogramm, Nr. 58 / 59


russisches Filmplakat

zurück zur Übersicht DDR, R bis Z