Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DEFA-Stars

Rolf Herricht

Rolf Herricht

Geburtsdatum: 05.10.1927 in Magdeburg;
gestorben am 23.08.1981 in Berlin
 
Kurzbiographie:
  • schloss sich 1945 als Student und Requisiteur dem Magdeburger Schauspielstudio an
  • trat anschließend in Salzwedel, Stendal, Staßfurt, Güstrow und Frankfurt / Oder a den dortigen Theatern auf
  • trifft 1951 in Bernburg erstmals auf seinen späteren Sketsch-Partner Hans-Joachim Preil
  • 1953 erster gemeinsamer Auftritt von Herricht & Preil ("Die Schachpartie")
  • kehrte 1957 schließlich nach Magdeburg zurück (1957 - 61)
  • wurde hier von der DEFA entdeckt und 1959 für die männliche Hauptrolle in "Musterknaben" verpflichtet
  • sowohl Film wie auch bald das Fernsehen förderten seine Entwicklung als Komiker
  • gehörte später dem Ensemble des DDR-Fernsehens an
  • trat auch am Berliner Friedrichstadtpalast und am Metropol-Theater (ab 1964) auf
  • erhielt 1973 den Kunstpreis der DDR
  • war auch als Schlagersänger bekannt (z.B. "Das große Laubenpiepergartenhundefest", "Die Eiszeit kommt wieder", "ich bin der Star des Fußballplatzgesangvereins")
  • starb im Alter von nur 53 Jahren während der Aufführung von "Kiss me, Kate" am Berliner Metropol-Theater an einem Herzanfall  :-(
Filmographie:
1959 Musterknaben
Bevor der Blitz einschlägt
Wie die Wilden (DFF)
1960 Zweimal Madeleine (DFF)
Seilergasse 8
1962 Das Stacheltier: Man lernt nie aus (Kurzfilm-Reihe)
Auf der Sonnenseite
1963 Komm mit mir nach Montevideo (DFF)
For Eyes Only - Streng geheim
Das Stacheltier: Die Heilige und ihr Narr (Kurzfilm-Reihe)
1964 Geliebte weiße Maus
1965 Der Reserveheld
Nichts als Sünde
1966 / 2009 Hände hoch oder ich schieße
1967 Meine Freundin Sybille
1968 12 Uhr mittags kommt der Boss
Hauptmann Florian von der Mühle
1969 Tolle Tage(DFF)
Mit mir nicht, Madam!
Seine Hoheit - Genosse Prinz
Der Weihnachtsmann heißt Willi
1971 Husaren in Berlin
1972 Der Mann, der nach der Oma kam
Schwarzer Zwieback (UdSSR / DDR)
1973 Nicht schummeln, Liebling!
Ein gewisser Katulla (DFF)
1974 Alle Haare wieder (DFF)
Schultze mit tz (DFF)
1975 Mein lieber Koschinski (TV)
1976 Keine Hochzeit ohne Ernst (TV)
Heute Ruhetag (TV)
Frauen sind Männersache (TV)
Maxe Baumann: Ferien ohne Ende (TV)
1977 Maxe Baumann: Keine Ferien für Max (TV)
Umwege ins Glück (TV)
Urlaub nach Prospekt (TV)
Der rasende Roland (TV)
DEFA-Disco 77
1978 Du und icke und Berlin (TV)
Maxe Baumann: Max auf Reisen (TV)
1978 / 79 Rentner haben niemals Zeit (TV-Serie, 6 Folgen)
1979 Maxe Baumann: Überraschung für Max (TV)
1980 Der Baulöwe
Maxe Baumann: Max in Moritzhagen (TV)
1981 Ein Haus voll Musik (TV)
1982 Geschichten übern Gartenzaun (TV-Serie, 7 Folgen)

zur Bilder-Galerie

zurück zur Übersicht DEFA-Stars