Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR-Fernsehserien

Polizeiruf 110

bis heute laufende Krimi-Serie des DDR-Fernsehens

Verbrannte Spur 1
aus "FF Dabei", Nr. 9 / 72

Jahr: seit 1971
Drehbuch: verschiedene
Regie: verschiedene
Kamera: verschiedene
Musik: verschiedene
 
Laufzeit: je ca. 90 min
DVD: Icestorm
FSK:
 
Darsteller:
Vor der Wende ermittelten:
Peter Borgelt, Jürgen Frohriep, Sigrid Göhler, Alfred Rücker, Werner Tietze, Jürgen Zartmann, Lutz Riemann, Lothar Schellhorn, Andreas Schmidt-Schaller, Werner Godemann, Günter Naumann, Michael Kind.

Nach der Wende taten dies:
Peter Borgelt, Jürgen Frohriep, Jürgen Zartmann, Friedhelm Eberle, Lutz Riemann, Lothar Schellhorn, Andreas Schmidt-Schaller, Werner Godemann, Günter Naumann, Michael Kind, Katrin Saß, Kurt Böwe, Angelica Domröse, Andrea Sawatzki, Dieter Montag, Jutta Hoffmann, Jaecki Schwarz u.a.

Daneben waren in den einzelnen Folgen noch jede Menge weiterer mehr oder weniger bekannter Schauspieler vertreten. Es würde zu weit führen, die komplette Liste aufzuführen.
Sobald mir entsprechendes geeignetes Bildmaterial zur Verfügung steht, werde ich einzelne Folgen vorstellen, in denen dann auch der jeweilige Drehstab und weitere mitwirkende Schauspieler erwähnt werden.

zu Polizeiruf-Folgen:
Des Alleinseins müde (1977)

Links zu "Polizeiruf 110"-Seiten:
Wikipedia
Offizielle "Polizeiruf 110"-Seite der ARD
Polizeiruf 110-Lexikon
Episodenführer (nichtoffizielle Fan-Seite)
Die Krimi-Homepage - Polizeiruf 110

Die beiden letzten Seiten sind offensichtlich leider nicht mehr erreichbar. Deshalb habe ich die entsprechenden Links entfernt.
Das Polizeiruf 110-Lexikon ist zwar noch erreichbar, jedoch scheint es hier massive Probleme mit den öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten zu geben. :-(

zur Bilder-Galerie

zurück zur Übersicht DDR-Fernsehserien