Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DEFA-Stars

Peter Herden


Progress Star-Postkarte
(Foto: © Günther)

Geburtsdatum: 05.05.1918 in Plön;
gestorben am 31.10.2013 in Dresden
 
Kurzbiographie: - legte 1937 in Breslau sein Abitur ab und nahm anschließend bis 1939 Schauspiel-Unterricht
- war von 1939 bis 1945 zur Wehrmacht eingezogen und geriet in Kriegsgefangenschaft
- erhielt nach der Rückkehr bereits 1945 eion erstes Theater-Engagement in Altenburg
- spielte 1946 in Glauchau und 1947 in Plauen
- wurde 1949 von Martin Hellberg ans Staatsschauspiel Dresden geholt, dessen Ehrenmitglied er 1988 wurde
- gab 1963 sein Debüt an der Staatsoperette Dresden, wo er von 1965 bis 1978 über 400x den Professor Higgins in "My Fair Lady" an der Seite von Marita Böhme (als Eliza) spielte
- beendete 1995 das feste Engagement am Staatsschauspiel
- gab im Jahre 2000 seinen offiziellen Bühne-Abschied, nachdem er 1998 einen Herzanfall erlitten hatte, spielte aber dennoch 2001 an der Komödie Dresden in "Die Feuerzangenbowle" an der Seite von Herbert Köfer und trat 2007 im Rahmen der Jubiläumsgala "legenden" an der Staatsoperette Dresden auf
- erhielt im gleichem Jahr die Ehrenmitgliedschaft der Staatsoperette
- übernahm ab 1953 Rollen in Produktionen der DEFA und des DFF
- erzielte seinen Durchbruch als Filmschauspieler als Familienvater Franz Bach im Fernsehfilm "Papas neue Freundin", der ebenso wie seine beiden Nachfolger "Vielgeliebtes Sternchen" (1961) und "Oh, diese Jugend" (1962) auch im Kino gezeigt wurde
- wurde auf dem Waldfriedhof Weißer Hirsch bei Dresden beigesetzt
 
Filmographie:
1952 Geheimakten Solvay
1955 52 Wochen sind ein Jahr
1956 Der Teufelskreis
Thomas Müntzer
Die Millionen der Yvette
1958 Tilman Riemenschneider
1959 Die Premiere fällt aus
1960 Hochmut kommt vor dem Knall
Die heute über 40 sind
Papas neue Freundin (TV; lief auch im Kino)
1961 Vielgeliebtes Sternchen (TV; lief auch im Kino)
1962 Oh, diese Jugend (TV; lief auch im Kino)
1963 Reserviert für den Tod
1964 Der geteilte Himmel
Pension Boulanka
1965 Die besten Jahre
1966 Lebende Ware
1967 Die gefrorenen Blitze
1969 Krupp und Krause (TV-Mehrteiler)
12 Uhr mittags kommt der Boss
1971 KLK an PTX - Die rote Kapelle
1972 Sechse kommen durch die Welt
Die lieben Mitmenschen: Sonntagskinder (TV-Serie)
1972 / 73 Die sieben Affären der Dona Juanita (TV)
1973 Unser täglich Bier (TV)
Stülpner-Legende (TV-Serie)
1974 Der Leutnant vom Schwanenkietz (TV)
1975 Looping
1976 Die Lindstedts: Die erste Geige (TV-Serie)
1978 Sabine Wulff
1981 Jockei Monika: Jahreswechsel (TV-Serie)
1982 Das Fahrrad
1989 Polizeiruf 110: Trio zu viert (TV-Reihe)
1992 Karl May (TV-Serie)
1994 Elbflorenz: Sachsenschrat und Weinnase (TV-Serie)


mit Christine Laszar und Erika Pelikowsky in "Pension Boulanka" (1964)

zurück zur Übersicht DEFA-Stars