Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Forum
Links
Impressum

zurück zur Übersicht Jugoslawien

Schönheit der Sünde

jugoslawisches Drama aus dem Studio
"Centar Filmskih Radnih Zaiedniza SR Srbije"


Plakat

Originaltitel: Lepota Poroka
Jahr: 1986
Drehbuch: Zivko Nikolic
Regie: Zivko Nikolic
Kamera: Radoslav Vladic
Musik: Zoran Simjanovic
 
Laufzeit: 109 min
FSK: ab 16 Jahre
Video / DVD: VHS
 
Darsteller:
Mira Furlan, Milutin Karadzic, Alain Noury, Ines Kotman, Mira Banjac, Eva Ras, Petar Bozovic u.a.

Inhalt:
Jaglika (Mira Furlan) und Luka (Milutin Karadzic) sind ein junges Paar in einem ärmlichen, rückständigen Bergdorf in Jugoslawien. Nach der Hochzeit ziehen sie an die jugoslawische Küste, um dort im Tourismus Geld zu verdienen. Jaglika findet Arbeit in einem Nudisten-Camp für devisenbringende ausländische Touristen. Zunächst ist die junge Frau schockiert - in ihrem Heimatdorf wäre Nudismus eine Todsünde. Doch sie lebt sich ein und findet das Interesse eines jungen ausländischen Nudisten-Paares.
Dies bleibt ihrem Mann Luka natürlich nicht verborgen. Schließlich kehren sie in ihr Heimatdorf zurück. Luka müsste seine Frau nun nach den dort geltenden Regeln mit einem scheren Hammer erschlagen...

zur Bilder-Galerie

NFP Schönheit der Sünde
Neues Filmprogramm Nr. 8613

zurück zur Übersicht Jugoslawien