Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, I - Q

Männer ohne Bart

DEFA-Gegenwartsfilm


Plakat

Jahr: 1971
Drehbuch: Rainer Simon
Regie: Rainer Simon
Kamera: Claus Neumann
Musik: Peter Rabenalt
 
Laufzeit: 82 min
FSK:
DVD:
 
Darsteller:
Hermann Beyer, Manfred Boehm, Käthe Reichel, Dieter Franke, Gerd Grasse, Barbara Döbel, Petra Thierbach, Angelika Witzsch, Jürgen Hruska, Peter Schmidt, Rolf Hoppe, Margot Busse, Ursula Staack, Horst Hiemer, Günter Zschäckel, Ostara Körner, Kurt Radeke, Heinz-Karl Konrad, u.a.
sowie Lehrer und Schüler der EOS (Erweiterte Oberschule) Teltow

Inhalt:
Der 15jährige Otto (Manfred Boehm) ist in seinen Tagträumen ein echter Held, der jede Menge gefährliche Situationen zu meistern vermag. Die Realität sieht jedoch ganz anders aus. der überaus fantasiebegabte Schüler ist akut versetzungsgefährdet. Zum Glück aber erkennt sein Lehrer Nickel (Hermann Beyer), dass es dem Jungen keineswegs an Intelligenz mangelt, sondern vielmehr an der Fähigkeit, seine Fantasie für die Anforderungen des Alltags zu nutzen. gemeinsam mit Schuldirektor Menschke (Dieter Franke) versucht Nickel nun, Ottos Einstellung zu ändern. Zwar ist dies leichter gesagt als getan, doch am Ende erkennt Otto, dass er sich bemühen muss, seine Luftschlösser erst nach der Schularbeit zu bauen. Nickel wird ihm dabei unterstützen.

zurück zur Übersicht DDR, I - Q