Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DEFA-Stars

Lotte Loebinger

Geburtsdatum: 10.10.1905 in Kattowitz / Oberschlesien;
gestorben am 09.02.1999 in Berlin
Kurzbiographie: - als Tochter einer jüdisch-protestantischen Arztfamilie geboren
- nach Schulbesuch Kindergärtnerin, später Verkäuferin in Kiel
- arbeitete nach dem frühen Tod ihrer Eltern im Kommunistischen Jugendverband mit
- begann 1925 in Breslau mit ihrer schauspielerischen Laufbahn
- anschließend vor allem in Berlin auf der Bühne
- spielte von 1929 bis 1931 in einer ausgedehnten Tournee des Piscator-Kollektivs durch Deutschland und die Schweiz im Stück § 218 (Frauen in Not)
- gab 1931 in Fritz Langs "M" ihr Filmdebüt
- flüchtete vor den Nazis nach Moskau und spielte dort Theater
- war dort auch in dem Film "Kämpfer" zu sehen
- war während des Krieges Sprecherin bei Radio Moskau und beim Sender Freies Deutschland
- kam 1945 zurück nach Deutschland und spielte in Ost-Berlin zunächst am Kleinen Theater Unter den Linden, 1950 / 51 am Deutschen Theater und 1951 am Maxim-Gorki-Theater
- 1946 war sie in gerhard Lamprechts Film "Irgendwo in Berlin" zu sehen
- erhielt als Filmschauspielerin zahlreiche Rollen bei Film und Fernsehen in der DDR
- heiratete 1927 den Politiker Herbert Wehner; ihre Wege trennten sich jedoch bereits während des Moskauer Exils, später folgte die Scheidung
- war jahrelang Ehrenmitglied des Maxim-Gorki-Theaters
 :
Filmographie:
1931 M
1932 Das erste Recht des Kindes
Eine Stadt steht Kopf
1934 Der Aufstand der Fischer
1936 Kämpfer (Bortsy) (UdSSR)
1946 Irgendwo in Berlin
1947 Ehe im Schatten
1948 Straßenbekanntschaft
Grube Morgenrot
... und wieder 48
1950 Semmelweis - Retter der Mütter
Saure Wochen - frohe Feste
Das kalte Herz
1952 Frauenschicksale
1954 Ernst Thälmann - Sohn seiner Klasse
1955 Der Teufel vom Mühlenberg
Einmal ist keinmal
52 Wochen sind ein Jahr
1956 Schlösser und Katen
1957 Jahrgang 21 (DDR / CSSR)
1958 Sie kannten sich alle
1959 Musterknaben
1959 - 63 Das russische Wunder; 1. + 2. Teil (Dokumentarfilm; Sprecherin)
1960 Der Moorhund
Immer am Weg dein Gesicht (TV)
1964 Als Martin vierzehn war
1965 Engel im Fegefeuer
Die Richterin (TV)
1965 / 66 Die Alliierten (Dokumentarfilm; Sprecherin)
1967 Kleiner Mann - was nun? (TV)
1970 Djamila (TV)
Verspielte Heimat
1971 Liebeserklärung an G.T.
1972 Lützower
1973 Der Wüstenkönig von Brandenburg
Der Staatsanwalt hat das Wort: Die Kraftprobe (TV-Reihe)
1973 / 2010 Die Taube auf dem Dach
1974 Für die Liebe noch zu mager?
Zwischen Vierzig und Fünfzig (TV)
1975 Der Staatsanwalt hat das Wort: Erzwungene Liebe (TV-Reihe)
1977 Auftrag: Überleben (TV)
El Cantor (TV)
1978 Ich will nicht leise sterben (TV)
Blanka (TV)
1979 Tull (TV)
1980 Guten Morgen, du Schöne: Julia (TV)
1981 Als Unku Edes Freundin war
1982 Der Prinz hinter den sieben Meeren
1982 / 83 Der Mann und sein Name (TV)
1983 / 84 Der Mann mit dem Ring im Ohr
1985 Mein lieber Onkel Hans (TV-Dreiteiler)
1986 Jan auf der Zille
1986 / 87 Die Schritte des anderen (Kurz-Spielfilm)
1987 Käthe Kollwitz - Bilder eines Lebens
Tiere machen Leute (TV-Serie)
1989 Grüne Hochzeit
1991 Ein Engel namens Flint (TV-Serie)
1993 Heller Tag
1994 Adamski (TV)
Ein letzter Wille (TV)


Szenen-Foto
(Quelle: "FF Dabei; Nr. 06 / 78)

zurück zur Übersicht DEFA-Stars