Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, I - Q

Kapitäne bleiben an Bord

DEFA-Spielfilm
nach einem Roman von Jürgen Lenz


Progress Filmprogramm Nr. 86 / 58

Jahr: 1958
Drehbuch: Jürgen Lenz
Regie: Martin Hellberg
Kamera: Walter Fehdmer, Günter Marczinkowsky
Musik: Wolfgang Pietsch
 
Laufzeit: 90 min
 
Darsteller:
Erika Müller-Fürstenau, Rudolf Ulrich, Johannes Arpe, Albert Hetterle, Otto Erich Edenharter, Christel Bodenstein, Uwe-Jens Pape, Ruth Maria Kubitschek, Else Korén, Fredy Barten, Albert Zahn, Maximilian Larsen, Heinz Rosenthal, Gabriele Hoffmann, Heidewig König, Ilona Ringer, Günter Polensen, Heinz-Werner Pätzold, Hans Feldner, Georg Helge, Reinhold Stövesand, Georg Dücker, Max Klingberg, Wolf Walter, Helmut Klitsch, Karl Weber, Fritz Mohr, Walter E. Fuß, Hannjo Hasse, Karl Block, Alexander Papendiek, Karl-Heinz Rothin, Hans-Ulrich Lauffer, Paul Streckfuss, Rolf Ripperger, Georg Fritz Buder, Heinz Dieter Busch, Siegfried Fromm, Peter A. Stiege, Karl Brenk, Hans Sievers, Hans Kopprasch, Gerd Gallrein, Peter Bosse, Horst-Günther Fiegler, Paul Funk u.a.

Inhalt:
Kurt Kars (Rudolf Ulrich) ist ein Fischer mit Leib und Seele und Kapitän eines Fischkutters. Zwar mangelt es dem jungen Käpt´n noch etwas an Erfahrung, doch macht er dies mit seiner Begeisterung für die Fischerei und Ehrgeiz wieder wett. Kars weiß auch, dass es im Eismeer besonders ertragreiche Fischgründe gibt und obwohl ihm das Kombinat untersagt hat, das Eismeer anzusteuern, lässt er alle Vorsicht vergessen und steuert es dennoch an.
Und dann passiert es auch schon: Der Kutter stößt mit Treibeis zusammen. Kars und seine Mannschaft geraten in große Schwierigkeiten. Dennoch gelingt es ihnen das Übelste abzuwenden und zurückzukehren.
Kars muss dem Kombinat nun Rede und Antwort stehen. Einem ersten Impuls folgend, will Kars danach alles hinschmeißen, doch nach und nach sieht er ein, dass er falsch gehandelt hat.. Aber nicht nur er - auch die älteren Kapitäne, die ihr Wissen um gute Fischgründe stets für sich behalten haben, sehen ein, dass sie mit ihrer Selbstsüchtigkeit den "Fall Kars" überhaupt erst ausgelöst hatten.

zurück zur Übersicht DDR, I - Q