Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DEFA-Stars

Katharina Thalbach


Progress Star-Postkarte Nr. 89 / 75
(Foto: © DEFA-Ebert)

Geburtsdatum: 19.01.1954 in Ost-Berlin
 
Kurzbiographie: - Tochter der Schauspielerin Sabine Thalbach und des Theaterregisseurs Benno Besson; Halbschwester von Schauspieler Pierre Besson und Regisseur Philippe Besson
- steht bereits seit ihrem 5. Lebensjahr auf der Bühne
- nach dem Tod ihrer Mutter 1966 kümmerte sich u.a. Helene Weigel um ihre Schauspielausbildung
- gab 1960 in der Rolle der Elfi Wagner in "Gerichtet bei Nacht" (Regie: Hans-Joachim Kasprzik) ihr Filmdebüt
- es folgte weiter Film- und Fernsehrollen, z.B. "Die letzte Chance" (1962) oder der Zweiteiler "Der Neue" (1963 / 64), "Die Leiden des jungen Wethers" (1976)
- feierte in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren Erfolge beim Berliner Ensemble sowie an der Berliner "Volksbühne"
- siedelte 1976 zusammen mit ihren Partner, dem Schriftsteller Thomas Brasch, aus Protest gegen die Biermann-Ausbürgerung nach Westberlin über
- konnte ihre Schauspieler-Karriere auch im Westen fortsetzen, so z.B. in "Die Blechtrommel" oder im TV-Vierteiler "Väter und Söhne"
- gehörte bis zur Auflösung durch den Berliner Senat Anfang der 1990er Jahre als Ensemble-Mitglied und Regisseurin zu den "Staatlichen Schauspielbühnen Berlin"
- ist Mitglied der Deutschen Filmakademie, seit 1995 der Freien Akademie der Künste Hamburg und seit 1999 der Akademie der Künste Berlin
- auch ihre Tochter Anna Thalbach (Vater ist Schauspieler Vladimir Weigl) sowie ihre Enkelin Nellie sind Schauspielerinnen

 
Filmographie:
in der DDR:
1960 Gerichtet bei Nacht (TV)
1962 Die letzte Chance (TV)
1963 Der Neue (TV-Zweiteiler)
1969 Dolles Familienalbum (TV-Serie)
1972 Es ist einen alte Geschichte
1973 / 74 Die Wahlverwandtschaften (Synchronsprecherin)
1974 Der nackte Mann auf dem Sportplatz
Johannes Kepler
Die Frauen der Warins (TV-Dreiteiler)
1975 Im Schlaraffenland (TV)
Lotte in Weimar
1976 Das blaue Licht
Die Leiden des jungen Werthers (DEFA / DFF)
 
in der BRD:
1977 / 78 Fluchtpunkt nach Marseille (Dokumentarfilm; Mitwirkung)
Winterspelt 1944
1978 Das zweite Erwachen der Christa Klages
1978 / 79 Theodor Chindler (TV)
1979 Die Blechtrommel
1980 Mosch (TV)
Das Käthchen von Heilbronn (TV)
Engel aus Eisen
1982 Domino
Sophies Entscheidung
1982 - 84 Friedliche Tage
1984 Glut
1984 / 85 Traumspuren (Experimentalfilm)
1985 / 86 Flucht in den Norden (BRD / Finnland)
1986 Väter und Söhne (TV-Vierteiler)
Paradies
1986 / 87 Close up (Kurz-Spielfilm)
1987 Helsinki Napoli - All Night Long
(Finnland / BRD / Schweiz)
Zum Beispiel Otto Spalt
1988 Der Passagier - Welcome to Germany
(BRD / Schweiz / Großbritannien)
1988 / 89 Follow me
1989 / 90 Der achte Tag
1991 - 93 Lilien in der Bank
1992 Die Lügnerin
Bennon Besson - Der fremde Freund
(Schweiz / Deutschland; Dokumentarfilm)
1992 / 93 Die Denunziantin
1993 Kaspar Hauser
1993 / 94 Alles auf Anfang
1994 Mein lieber Mann
1994 / 95 Liebe, Leben, Tod
1995 / 96 Bismarckpolka (Kurz-Spielfim)
Stille Nacht (Deutschland / Schweiz)
Unter die Haut (TV)
1995 - 97 Die furchtlosen Vier (Animationsfilm; Sprecherin)
1996 Gefährliche Freundin (TV)
1997 Père Ubu (Kurz-Animationsfilm; Sprecherin)
1997 Scarmour (Kurz-Spielfilm)
Das 7. Jahr - Ansichten zur Lage der Nation
(TV-Episodenfilm; Regie)
Back in Trouble (Deutschland / Luxemburg)
Die Rättin (TV)
Der Hauptmann von Köpenick (TV)
1997 / 98 Crash (TV)
1998 Solo für Klarinette
Der Eisbär
1998 / 99 Der Vulkan (Deutschland / Frankreich)
1999 Caipiranha
Tatort: Martinsfeuer (TV-Reihe)
Sonnenallee
1999 / 2000 Die Schneekönigin (TV)
2000 / 01 Goebbels und Geduldig (TV)
2001 Liebesau - die andere Heimat (TV-Serie)
Abschied (TV)
2002 Harte Brötchen (TV)
Frag mich nicht nach Sonnenschein (Kurz-Spielfilm)
Pommery & Putenbrust (TV)
2002 / 03 Born und die Frauen (TV)
Till Eulenspiegel
(Deutschland / Belgien; Animationsfilm; Sprecherin)
2002 - 04 König der Diebe
(Deutschl. / Slowakei / CZ / Frankr. / Österr.)
2003 Die Manns - Ein Jahrhundertroman (TV-Dreiteiler)
Die Quittung (TV)
Der Job seines Lebens (TV)
2004 Der Job seines Lebens 2 - Wieder im Amt (TV)
Ein Wunder, bitte! (Kurz-Spielfilm)
2004 / 05 Die kleine Monsterin
(Deutschland / Schweiz; Kurz-Animationsfilm; Sprecherin)
Pommery und Hochzeitstorte (TV)
2005 NVA
Kabale und Liebe (Deutschland / Österreich)
Polizeiruf 110: Dettmanns weite Welt (TV-Reihe)
Wutz und Wiebke (Kurz-Animationsfilm; Sprecherin)
2005 / 06 Pommery und Leichenschmaus (TV)
Offset (Deutschland / Frankreich / Schweiz)
2005 - 07 Die drei Räuber (Animationsfilm; Sprecherin)
2006 Der Räuber Hotzenplotz
Nicht alle waren Mörder (TV)
2006 / 07 Fürchte dich nicht (TV)
2007 Strajk - Die Heldin von Danzig (Deutschland / Polen)
Hände weg von Mississippi
Du bist nicht allein
Deadline - Jede Sekunde zählt (TV-Serie)
Rumpelstilzchen (Österreich)
Mrs. Ratcliffe´s Revolution
2008 Der Mond und andere Liebhaber
2009 - 12 Der Mondmann
(Deutschl.  / Frankr. / Irland; Animationsfilm; Sprecherin)
2010 Henri 4 (Deutschl. / Frankr. / Österr. / Spanien)
Hanni & Nanni
2011 Almanya - Willkommen in Deutschland
Kokowääh
Friedrich - Ein deutscher König (TV)
2011 / 12 Der kleine Rabe Socke (Animationsfilm; Sprecherin)
2011 - 15 SOKO Köln (TV-Serie, 3 Folgen)
2012 Du hast es versprochen
Hanni & Nanni 2
Die Vermessung der Welt (Deutschland / Österreich)
Ludwig II. (Deutschland / Österreich)
2013 Der Minister (TV)
Hai-Alarm am Müggelsee
Rubinrot
Hanni & Nanni 3
Besuch im Wald (Kurz-Spielfilm)
2013 - 15 Der kleine Rabe Socke 2 - Das große Rennen
(Animationsfilm; Sprecherin)
2014 Inspektor Jury - Der Tote im Pub (TV)
Saphirblau
Rico, Oskar und die Tieferschatten
Die Schlikkerfrauen
Zwischen den Zeiten (TV)
Stille Nächte (TV)
Honig im Kopf
2014 / 15 Taxi
2015 Große Fische, kleine Fische (TV)
Rico, Oskar und das Herzgebreche
Ich bin dann mal weg
Wir sind die Rosinskis (TV)
2016 Bibi & Tina 3: Mädchen gegen Jungs
Smaragdgrün
2016 / 17 Hanni & Nanni - Sowas von neu


als Soldatenfrau in "Der nackte Mann auf dem Sportplatz" (1974)

zurück zur Übersicht DEFA-Stars