Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DEFA-Stars

Katharina Lind


Progress Sttar-Postkarte, Nr. 1.997
(Foto: © DEFA-Blümel)

Geburtsdatum: 04.12.1936 in Neuwedell
Kurzbiographie: - von 1955 bis 1958 Schauspielausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg
- gab ihr Theater-Debüt beim Berliner Ensemble
- danach Theater-Engagements am Theater in Meiningen und am Theater in Greifswald
- von 1961 bis 1970 freischaffende Schauspielerin mit Gast-Engagements u.a. am Deutschen Theater in Berlin, wo sie mit Benno Besson arbeitete, und am Thüringer Landestheater Eisenach
- 1970 bis 1975 Engagement am Theater Brandenburg / Havel
- anschließend wieder freischaffend tätig
- debütierte Anfang der 1960er Jahre bei der DEFA und beim DFF in Rollen juinger Mädchen; z.B. als Margot in "... und deine Liebe auch", die Pechmarie in "Frau Holle" oder die Lies in der "Goldenen Gans"
- wechselte später ins Mütterfach über, z.B: in Egon Günthers "Abschied" als Mutter Gastl
- arbeitete auch als Sprecherin für Dokumentarfilme, Hörspiele und als Synchronsprecherin
Filmographie:
1961 Der Tag des Ludger Snoerrebrod (TV)
1961 Napoleon in New Orleans (TV)
1962 ... und deine Liebe auch
1963 Es geht nicht ohne Liebe (TV)
1963 Frau Holle
1963 Die man schuldig spricht (TV)
1964 Die goldene Gans
1968 Anna Karenina (UdSSR)
1968 Abschied
1971 KLK an PTX - Die rote Kapelle
1974 Liebe mit 16
1980 Glück im Hinterhaus
1980 Radiokiller (TV)
1980 / 81 Karl Friedrich Schinkel - Dem Baumeister zum 200. Geburtstag
(Kurz-Dokumentarfilm; Sprecherin)
1984 Mensch, Oma! - Kinder, Kinder...! (TV-Serie)
1984 Ludwig Richter (Kurz-Dokumentarfilm; Sprecherin)
1990 Sehnsucht
1991 Wunderjahre (TV)


Progress Sttar-Postkarte, Nr. 

zurück zur Übersicht DEFA-Stars