Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DEFA-Stars

Jutta Wachowiak

Jutta Wachowiak 2
Progress-Starfoto Nr. 24-83
(Foto: Sibylle Bergemann)

Geburtsdatum: 13.12.1940 in Berlin
 
Kurzbiographie:
  • nach der Schulzeit zunächst Berufsausbildung als Stenotypistin und Sekretärin
  • 1961 bis 1963 Ausbildung an der Filmhochschule in Potsdam-Babelsberg
  • anschließend für mehrere Spielzeiten am Potsdamer "Hans-Otto-Theater" und in Chemnitz tätig
  • bewährte sich auch beim Film und Fernsehen in den verschiedensten Rollen
  • ging 1970 ans Deutsche Theater Berlin
  • 1979 Kunstpreis der DDR
  • wechselte Nach der Spielzeit 2004 / 05 an das Grillo-Theater in Essen
  • ist Mitglied der Akademie der Künste
  • war in erster Ehe mit Arno Wyzniewski verheiratet
  • zweite Ehe mit Klaus Ackermann, aus der auch ihre beiden Töchter Anja und Therese stammen
  • nach einer Lebensgemeinschaft mit Schauspieler Thomas Neumann heute mit dem ehemaligen Benzer Pfarrer Martin Bartels liiert
Filmographie:
1962 Wind von vorn (Unsere Straßen - unsere Liebe)
Altweibersommer
Auf der Sonnenseite
Ach, du fröhliche...
1963 Die Glatzkopfbande
Engel, Sünden und Verkehr: 1. Schutzengel
1964 Mir nach, Canaillen!
1965 König Drosselbart
Der Nachfolger (DFF)
Die Mutter und das Schweigen (DFF; lief auch im Kino)
Exekution
1966 Trick 17 B (DFF)
Der Streit um den Sergeanten Grischa (DFF)
1969 Seine Hoheit - Genosse Prinz
Krupp und Krause (DFF-Mehrteiler)
1970 Netzwerk
1971 KLK an PTX - Die Rote Kapelle
Anflug Alpha 1
1973 Unterm Birnbaum
1974 ... verdammt, ich bin erwachsen...
1975 Blumen für den Mann im Mond
Die Forelle (TV)
Bankett für Achilles
1976 Der kaukasische Kreidezirkel (TV)
1977 Absage an Viktoria (TV)
1977 / 78 Der Übergang
1978 Sabine Wulff
1979 Guten Morgen, du Schöne: Rosi - 36 Jahre (TV)
Stine (TV)
P.S.
1980 Der Spiegel des großen Magus
Muhme Mehle (TV)
Guten Morgen, du Schöne (TV)
Glück im Hinterhaus
Die Verlobte
1982 Märkische Forschungen
1982 Stella (TV)
1983 Verzeihung, sehen Sie Fußball?
1985 Ab heute erwachsen
1986 Jorinde und Joringel (TV)
Käthe Kollwitz - Bilder eines Lebens
Das Haus am Fluß
So viele Träume
1987 Einzug ins Paradies (TV-Serie)
1988 Fallada - letztes Kapitel
1990 Schlaraffenland (TV)
1991 Scheusal (TV)
1993 Mein Name ist Marlene Dietrich (TV)
1994 Der Biberpelz (TV)
Tatort: Geschlossene Akten (TV-Serie)
1995 Nikolaikirche (TV)
Der Trinker (TV)
1996 Fremde Heimat (TV-Kurzfilm)
1998 In aller Freundschaft (TV-Serie)
Der letzte Zeuge (TV-Serie, 5 Folgen)
2000 Alles mit Besteck (Kurzfilm)
Jahrestage: Aus dem Leben von Gesine Cressphal
(TV-Vierteiler)
2001 Das Staatsgeheimnis (TV)
2003 Zutaten für Träume
Mutter Courage und ihre Kinder (TV)
Rosenstraße
2004 Zeit nach der Trauer (TV)
Hunger auf Leben (TV)

zur Bilder-Galerie

Gesprächsauszug mit Jutta Wachowiak aus der ORB-Sendung "Zur Person"

zurück zur Übersicht DEFA-Stars