Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, I - Q

zurück zur Übersicht Fernsehfilme

Ich - dann eine Weile nichts

DEFA-Kinderfilm für das Fernsehen der DDR
nach dem Jugendbuch von Hans-Ulrich Lüdemann

lief auch im Kino


Plakat

Jahr: 1978
Drehbuch: Gunter Friedrich
Regie: Gunter Friedrich
Kamera: Helmut Bergmann
Musik: Bernd Wefelmeyer
 
Laufzeit: 83 min
FSK:
Video / DVD:
 
Darsteller:
Cornelia Voss, Renate Blume, Hans-Peter Reinecke, Hendrik Bellstedt, Hilmar Baumann u.a.

Inhalt:
Dies ist ein sensibler Jugendfilm über ein junges Mädchen, das seinen Platz im Leben sucht. Bärbels Eltern (Renate Blume + Hans-Peter Reinecke) haben sich getrennt. Nach der Trennung will sich das 13jährige Mädchen (Cornelia Voss) nicht damit abfinden, dass die Mutter jetzt zur Familie eines Klassenkameraden gehört.


das Buch

zurück zur Übersicht DDR, I - Q

zurück zur Übersicht Fernsehfilme