Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DEFA-Stars

Horst Schulze

So Progress Star-Postkarte Nr. 8369
(Foto: © Uhlenhut)

Geburtsdatum: 26.04.1921 in Dresden
 
Kurzbiographie: - Sohn eines Arbeiters
- nach Schulabschluss von 1937 bis 1940 Lehre als Autoschlosser
- besuchte anschließend die Petrenz-Opernschule in Dresden, um Gesangs- und Schauspiel-Unterricht zu nehmen
- erster Opern-Auftritt in Lortzings "Waffenschmied" an der Dresdner Oper
- snag nach der Rückkehr aus dem Krieg an der Volksoper in Dresden-Gittersee, wo er seine spätere Ehefrau, Anneliese Pillatzke, kennen lernte
- spielte anschließend am Gerhard-Hauptmann-Theater in Zittau und am Nationaltheater Weimar
- ging 1956 zurück nach Dresden, wo er nach zahlreichen Auftritten am Staatstheater Publikumsliebling wurde
- ab 1958 auch im Film und Fernsehen als Schauspieler tätig
- 1965 - 1967 beim Berliner Ensemble engagiert
- 1967 - 1972 beim Metropol-Theater Berlin
- ab 1972 kurzzeitig als Dozent in Berlin und Dresden
- hat zwei Kinder
 
Filmographie:
1957 Wenn der Regenmann schläft (Kurz-Animationsfilm; Sprecher)
1958 Emilia Galotti
1958 / 59 Vom mutigen Hans (Kurz-Animationsfilm; Sprecher)
1959 Warum einer ein Körnchen Weisheit besitzt
(Kurz-Animationsfilm; Sprecher)
Der ungeschickte kleine Elefant
(Kurz-Animationsfilm; Sprecher)
Der Zweikampf (Kurz-Animationsfilm; Sprecher)
1959 / 60 Rumpelstilzchen (Kurz-Animationsfilm; Sprecher)
1960 Hochmut kommt vor dem Knall
Der rechte Babier (Kurz-Animationsfilm; Sprecher)
Hugo Leichtsinn geht um (Kurz-Animationsfilm; Sprecher)
Wettbewerb der Dorftiere (Animationsfilm; Sprecher)
Die kluge Bauerntochter (Animationsfilm; Sprecher)
1961 Tempel des Satans (TV-Mehrteiler; lief auch im Kino)
1962 Freispruch mangels Beweises
Das Häschen und der Brunnen (Animationsfilm; Sprecher)
1963 Tote reden nicht (TV; lief auch im Kino)
Jetzt und in der Stunde meines Todes
Christine
1965 Solange Leben in mir ist
Dr. Schlüter (TV-Mehrteiler)
1966 Lebende Ware
1966 / 67 Dresdner Botschaft (Kurz-Dokumentarfilm; Sprecher)
1966 - 68 Der Mord, der nie verjährt
1966 / 72 Der kleine Prinz (TV)
1967 Geschichten jener Nacht
Begegnungen (TV)
1967 / 68 Geheimkommando: 2. Geheimkommando Ciupaga (TV)
1968 Mord am Montag
Der Streit um den Serganten Grischa (TV)
Wir schützen, was wir schaffen (Dokumentarfilm; Sprecher)
Geheimkommando: 3. Geheimkommando Spree (TV-Dreiteiler)
Zeit ist Glück (TV)
1969 Weiße Wölfe
Der Engel im Visier (TV)
Hans Beimler, Kamerad (TV-Mehrteiler)
Jungfer, Sie gefällt mir
1969 / 70 Fiete Stein (TV)
1970 Effi Briest (TV; lief auch im Kino)
1970 / 71 Artur Becker (TV-Dreiteiler)
1971 Osceola
KLK an PTX - Die rote Kapelle
Die Verschworenen (TV)
1971 / 72 Die Bilder des Zeugen Schattmann (TV-Mehrteiler)
1972 Trotz alledem!
Das Geheimnis der Anden (TV-Mehrteiler)
Nicht schummeln, Liebling!
1973 Die Brüder Lautensack (TV)
1974 Die Wahlverwandtschaften
1974 / 75 Die Falle (TV)
1975 Steckbrief eines Unerwünschten (TV)
1975 / 76 Auf der Sucher nach Gatt (TV-Zweiteiler)
Abschied von Gabriele (TV)
Auftrag für M & S (TV)
1976 Alle meine Kinder (TV)
1976 / 77 Das Verhör (TV)
1977 Ernst Schneller (TV)
Polizeiruf 110: Alibi für eine Nacht (TV-Reihe)
1977 Das unsichtbare Visier: Der Afrikanse Broederbond (TV-Reihe)
1977 / 78 Hochzeit in Weltzow (TV)
1978 Polizeiruf 110: In Maske und Kostüm (TV-Reihe)
Die lange Straße (TV-Serie)
Das unsichtbare Visier: King Kong Grippe (TV-Reihe)
1979 Für Mord kein Beweis
Abschied vom Frieden (TV-Mehrteiler; lief auch im Kino)
Bis daß der Tod euch scheidet
Das unsichtbare Visier Insel des Todes (TV-Reihe)
1979 / 80 Das Rad (TV)
1980 Archiv des Todes (TV-Serie)
Levins Mühle
Die Spur des Vermißten (TV)
Yvonne (TV)
1980 / 81 Chirugus Johann Paul Schroth (TV)
1980 - 82 Hotel Polan und seine Gäste (TV)
1981 Hochhausgeschichten (TV-Serie)
Der ungebetene Gast (TV)
Kein Tag ist wie der andere (TV)
Zahl bar, wenn du kannst (TV)
1982 Märkische Forschungen
Arzt in Uniform (TV)
Berühmte Ärzte der Charité: Das scheinbar Unmögliche (TV-Serie)
Chef der Gelehrsamkeit - Wilhelm von Humboldt (TV)
1982 / 83 Die Kündigung (TV)
1983 Märkische Chronik (TV-Serie)
Der Staatsanwalt hat das Wort: Nur einen Schluck (TV-Reihe)
Kopf und Herz. Episoden um Karl Marx (TV)
1984 Ärztinnen
Der Haken (TV)
1985 Rund um die Uhr (TV-Serie)
Johann Sebastian Bach (TV-Mehrteiler)
1985 / 86 Wanderungen durch die Mark Brandenburg (TV; BRD)
1986 Ein idealer Gatte (TV)
1987 Polizeiruf 110: Die alte Frau im Lehnstuhl (TV-Reihe)
Polizeiruf 110: Die letzte Kundin (TV-Reihe)
Altes Herz geht auf die Reise (TV)
1988 Märkische Chronik (TV-Serie)
Präriejäger in Mexiko (TV-Zweiteiler)
1989 Barfuß ins Bett (TV-Serie)
Gänsehaut (TV)
1989 / 90 Heimsuchung (TV)
1990 Abschiedsdisco
1990 / 91 Wunderjahre (TV)
1991 Farßmann oder Zu Fuß in die Sackgasse
1992 Die Spur des Bernsteinzimmers
1993 Mit Leib und Seele (TV-Serie)
Wer zweimal lügt (TV)
Die Narbe des Himmels (TV)
1994 / 95 Marion Nr. 5 (TV)
1995 Tödliches Geld - Das Gesetz der Belmonts (TV)
Mona M. - Mit den Waffen einer Frau (TV-Serie)
Ärzte: Weiß wie Schnee, rot wie Blut (TV-Serie)
1996 Tatort: Der Phoenix-Deal (TV-Reihe)
1998 Tatort: Money! Money! (TV-Reihe)
1999 Götterdämmerung - Morgen stirbt Berlin (TV)
2001 Tatort: Berliner Bärchen (TV-Reihe)
2002 Liebe ist die halbe Miete (TV)

zur Bilder-Galerie

zurück zur Übersicht DEFA-Stars