Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, A - H

zurück zur Übersicht DDR-Fernsehfilme

Die Gänsehirtin am Brunnen

DEFA-Märchenfilm für das Fernsehen der DDR
nach dem Märchen der Gebrüder Grimm


DVD-Cover

Jahr: 1978 / 79
Drehbuch: Margot Beichler, Ursula Schmenger
Regie: Ursula Schmenger
Kamera: Eberhard Borkmann
Musik: Jürgen Wildbrandt
 
Laufzeit: 57 min
FSK: ohne Altersbegrenzung
Video / DVD: Icestorm
 
Darsteller:
Günther Polensen, Jaroslava Schallerová, David Schneider, Christine Schorn, Günter Naumann, Ingrid Föhr, Manja Göring, Viola Schweizer, Joachim Zschocke, Peter Dommisch, Klaus-Peter Pleßow, Thomas Wolff, Annemarie Siemank-Ripperger, Alexander Höchst, Willi Schrade, Horst Papke, Eric Veldre, Karl Sturm, Willi Neuenhahn u.a.

Inhalt:
Hans (David Schneider) ist ein armer Bursche und so zieht er in die Welt hinaus, um Macht und Reichtum zu erlangen. Auf seinem Weg kommt er zu einem abgelegenen Haus. Dort wohnt ein altes Mütterchen (Christine Schorn) mit einer Gänsemagd (Jaroslava Schallerová). Die Alte erfüllt ihm seine überzogenen Wünsche, doch nach deren Erfüllung hat Hans jedesmal mehr oder weniger Pech.
Schließlich hat Hans nur noch einen Wunsch frei. Nun besinnt er sich endlich. Er möchte die aus dem Schloss verstoßene Prinzessin finden. Ihr trauriger Lebensweg wurde ihm in einem Traum aufgezeigt. Doch Hans erkennt erst später, dass die Prinzessin niemand anderes ist als die Gänsemagd der alten Frau.

zur Bilder-Galerie

zurück zur Übersicht DDR, A - H

zurück zur Übersicht DDR-Fernsehfilme