Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Forum
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DEFA-Stars

Günter Naumann


Progress Star-Postkarte, Nr. 2849
(Foto: © Kiesling)

Geburtsdatum: 1711.1925 in Chemnitz;
gestorben am 06.11.2009 in Berlin-Köpenick
 
Kurzbiographie: - begann nach der Lehre als Betonbauer ein Archtekturstudium, das er aufgrund der Einberufung zur Wehrmacht nicht beenden konnte
- geriet zum Ende des II. Weltkrieges in Kriegsgefangenschaft
- beschäftigte sich nach der Gefangenschaft mit Malerei
- begann 1950 in Leipzig ein Schauspiel-Studium
- nach dessen Beendigung erstes Engagement an den Sädtischen Bühnen seiner Heimatstadt
- wechselte 1957 zum Berliner Ensemble, spielte dort in zahlreichen Inszenierungen bedeutende Rollen und entwickelte sich zum gefragten Charakterdarsteller
- gab kurze Zeit später sein Filmdebüt bei der DEFA
- wechselte 1970 vom Theaterfach zum Fernsehen und gehörte von da an zum Schauspieler-Ensemble des DFF, wo er ebenfalls wichtige Charaktere darstellte
- war durch die präzise Darstellung unterschiedlicher Charaktere einer der meistbeschäftigten Schauspieler des DDR-Fernsehens
- übernahm auch mehrmals wichtige Rollen in den TV-Reihen "Polizeiruf 110" und der Staatsanwalt hat das Wort"- sowohl als Täter als auch als Zeuge
- erhielt 1977 den Kunstpreis der DDR und 1982 den Nationalpreis der DDR
- wechselte Ende der 1980er Jahre selbst in die Rolle des Ermittlers im "Polizeiruf" als Hautmann (ab 1990 Hauptkommissar) Beck
- die Rolle des Hauptmann / Hauptkommissar Beck blieb auch nach der Wende erhalten, nachdem beschlossen war, den "Polizeiruf" weiterzuführen
- wurde ab 1997 als Hauptkommissar Beck zugunsten des neuen Ermittler-Teams Schmücke / Schneider unfreiwillig in den Ruhestand versetzt
- war nach der Wende neben dem Polizeiruf auch in vielen anderen Fernseh-Produktionen zu sehen
- verstarb 2009 in einem rankenhaus in Berlin-Köpenick nach einem Nierenversagen und ist auf dem aldkirchhof Berlin-Mahlsdorf beigesetzt
 
Filmographie:
1958 Die Mutter (Theater-Aufzeichung)
1960 Immer am Weg dein Gesicht (TV)
Fünf Patronenhülsen
1961 Steinzeitballade
Gewissen in Aufruhr (TV-Mehrteiler; lief auch im Kino)
Der Fall Gleiwitz
Professor Mamlock
Aus dem Leben gegriffen (Kurz-Spielfilm)
1962 Auf der Sonnenseite
Königskinder
Die Jagd nach dem Stiefel
Die Wand der Vergeltung (Kurz-Spielfilm)
Pünktlich wie die Maurer (Kurz-Spielfilm)
1963 Geheimnis der 17
Rauhreif (TV)
Klapper macht Karriere (Kurz-Spielfilm)
Sonntagsfahrer
Drei Kriege: 1. Tauroggen (TV-Dreiteiler)
Jetzt und in der Stunde meines Todes
Die rote Kamille (TV)
Was ihr wollt (TV)
1965 Die Abenteuer des Werner Holt
Die Mutter und das Schweigen (TV; lief auch im Kino)
1965 / 66 Asse (Dokumentarfilm; Sprecher)
1967 Der Revolver des Corporals
Begegnungen (TV)
Sibirien, mein Haus (Kurz-Dokumentarfilm; Sprecher)
Kater Lampe (TV)
1967 / 68 Der Streit um den Sergeanten Grischa (TV)
1968 Das siebente Jahr
1969 Sankt Urban (TV)
1970 Anlauf (TV)
1971 Optimistische Tragödie (TV)
Rottenknechte (TV-Mehrteiler)
1972 Leichensache Zernik
Der Staatsanwalt hat das Wort: Der illegale Projektant (TV-Reihe)
Die große Reise der Agathe Schweiger (TV)
Zement (TV)
1973 / 2010 Die Taube auf dem Dach
Rotfuchs (TV)
1973 / 74 Maria und der Paragraph (TV)
1974 Der Staatsanwalt hat das Wort: Schwester Martina (TV-Reihe)
Der Untergang der Emma
1976 Zur See (TV-Serie)
Die Geheimakte (TV)
Insel der Silberreiher (DDR / CSSR)
1977 Die arge Legende vom gerissenen Galgenstrick (TV)
Der Staatsanwalt hat das Wort: Eine Drachme aus Syrakus
(TV-Reihe)
1978 Scharnhorst (TV-Mehrteiler)
Ein Mädchen aus Schnee
1978 / 79 Schatzsucher
1979 Die Gänsehirtin am Brunnen (TV; lief auch im Kino)
Lachtauben weinen nicht
Der Spiegel des großen Magus
1980 Chirugus Johann Paul Schroth
Eine Geschichte aus den Anfängen der Charité
(TV)
1980 / 81 Die Kolonie
1982 Der Teufelskreis (TV)
1984 Front ohne Gnade (TV-Serie)
1986 Treffpunkt Flughafen (TV-Serie)
1986 / 87 ... und ich dachte, du magst mich
1987 Der Staatsanwalt hat das Wort: Teuer bezahlt (TV-Reihe)
1991 Luv und Lee (TV-Serie)
1992 Der Landarzt (TV-Serie)
Ein Fall für zwei (TV-Serie)
1992 - 95 Marienhof (TV-Serie)
1993 Auf eigene Gefahr (TV-Serie)
1995 Nikolaikirche (TV)
1998 Hans im Glück (TV)
1998 / 99 Zwei in einem Boot
1999 Das Schloß meines Vaters (TV)
Die Sternbergs (TV-Serie)
2001 / 02 Henker. Der Tod hat ein Gesicht (Dokumentarfilm; Sprecher)
2002 Wolffs Revier (TV-Serie)
2005 SOKO Leipzig (TV-Serie)
2006 / 07 Meer is nich
2009 SOKO Leipzig: Mord im Jugendclub (TV-Serie)
"Polizeiruf 110"-Folgen mit Günter Naumann:
1973 Der Ring mit dem blauen Saphir
1977 Vermißt wird Peter Schnock
1980 Der Einzelgänger
Zeugen gesucht
1981 Harmloser Anfang
1983 Die Spur des 13. Apostel
Es ist nicht immer Sonnenschein
1984 Schwere Jahre; 1. + 2. Teil
1988 Der Kreuzworträtselfall
1989 Der Wahrheit verpflichtet
1990 Falscher Jasmin
Das Duell
1991 Das Treibhaus
Mit dem Anruf kam der Tod
1993 ... und tot bist du
Tod im Kraftwerk
1995 Schwelbrand
Bruder Lustig
1997 Der Tausch
2001 Kurschatten

zurück zur Übersicht DEFA-Stars