Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Forum
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DEFA-Stars

Gerlind Ahnert


Progress Star-Postkarte 1 / 62
(© Deutscher Fernsehfunk / Winkler)

Geburtsdatum: 26.04.1934 in Chemnitz;
gestorben am 12.09.2007 in Rosenheim
Kurzbiographie: - wurde als Tochter eines Kunsthändler-Ehepaares geboren
- wurde mehrsprachig erzogen (russisch, englisch)
- gehörte bereits mit 3 Jahren dem Kinderballett des Chemnitzer Opernhauses an
- absolvierte auf Wunsch der Eltern zunächst eine Lehre als Chemie-Facharbeiterin
- begann mit 17 Jahren Schauspielunterricht in Leipzig zu nehmen
- arbeitete während ihres Studiums als Radiomoderatorin im Rundfunk-Studio Dresden, wo sie von Heinz Adameck - dem damaligen Intendanten des DFF - entdeckt wurde
- startete ihre Fernsehkarriere 1958 zunächst als Ansagerin und Moderatorin, später auch als Darstellerin bei dwer DEFA und beim DFF
- bekam 1959 ihre erste Hauptrolle im DEFA-Spielfilm "Ehesache Lorenz"
- es folgten weitere Filmproduktionen, wie z.B. "Reportage 57", "Seilergassse 8" oder "Die Liebe und der Co-Pilot"
- Ihre Tätigkeit beim DFF brachte ihr einige Privilegien ein, so durfte sie 1963 an eine zweimonatige Ägypten-Reise antreten
- 1965 Fidel Castros reiste sie 1965 nach Kuba, um im kubanischem Fernsehen die Programmansage zu etablieren - so gilt sie heute als erste Programmansagerin Kubas
- ging 1983 nach 25 Jahren Fernsehtätigkeit krankheitsbedingt in den Vorruhestand
- kehrte Ende der 80er Jahre von einer Reise nach Hamburg, wo bereits ihre Eltern und die älteste Tochter lebten, nicht wieder zurück; ihr 3. Ehemann, der Kameraassistent Detlev Hertelt, folgte ihr kurze Zeit darauf nach
- arbeitet seitdem in Hamburg als Schauspielerin, Synchronsprecherin sowie als Moderatorin des "ARD-Nachtkonzerts" im Hörfunk
- war in ihrer ersten Ehe mit Drehbuchautor Wolfgang Böttner, in zweiter Ehe mit Regisseur Wolfgang Luderer verheiratet
Filmographie:
1959 Ehesache Lorenz
1959 Reportage 57
1959 Ware für Katalonien
1960 Seilergasse 8
1961 3 Kapitel Glück
1961 Die Liebe und der Co-Pilot
1961 Rumpelstilzchen (Kurz-Spielfilm)
1962 Das verhexte Fischerdorf
1967 Kater Lampe
1967 Meine Freundin Sybille
1968 Alchemisten (TV)
1972 Der neue Chef (TV)
1987 Die Oma ist tot
1991 Großstadtrevier: Prinz von Theben (TV-Serie)
1998 Gisbert (TV-Serie)

zurück zur Übersicht DEFA-Stars