Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, A -H

Fahrschule

DEFA-Filmkomödie der Gruppe "Berlin"
(Literaturverfilmung)


A3-Plakat

Jahr: 1986
Drehbuch: Bernd Schirmer, Bernhard Stephan
Regie: Bernhard Stephan
Kamera: Peter Badel
Musik: Christian Steyer
 
Laufzeit: 85 min
FSK:
 
Darsteller:
Jörg Gudzuhn, Otto Mellies, Kata Kánya, Detlef Heintze, Simone von Zglinicki, Daniela Hoffmann, Steffie Spira, Bodo Krämer, Jaeckie Schwarz, Hilmar Baumann, Christian Steyer, Ursula Staack, Marylu Poolman u.a.

Inhalt:
Herr Steinköhler (Jörg Gudzuhn) ist ausgesprochener Auto-Feind. Als er erfährt, dass seine Frau (Kata Kánya) an der Fahrschule teilnehmen will, ist er schockiert. Noch schlimmer: Er muss feststellen, dass sie vom Fahrlehrer (Otto Mellies) umgarnt wird. Steinköhler schäumt vor Wut über und... beschließt selbst den Führerschein zu machen. Dass das nicht ganz konfliktfrei abgeht, ist eigentlich vorauszusehen.

zur Bilder-Galerie

zurück zur Übersicht DDR, A - H