Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, A - H

Erich Kubak

DEFA-Spielfilm

Plakat Erich Kubak
Plakat

Jahr: 1959
Drehbuch: Heinz Hafke, Manfred Streubel
Regie: Johannes Arpe
Kamera: Karl Plintzner, Günter Haubold
Musik: Eberhard Schmidt
 
Laufzeit: 86 min
 
Darsteller:
Raimund Schelcher, Helga Göring, Hans-Edgar Stecher, Angela Brunner, Horst Kube, Dom de Beern, Jochen Thomas u.a.

Inhalt:
Erich Kubak (Raimund Schelcher) ist Baggerführer im Braunkohlenwerk. Eine technische Schwachstelle des Baggers, die immer wieder zu Produktionsausfall führt, macht allen Probleme. Erich tüftelt an einer Verbesserung, die jedoch vom Hauptingenieur nicht akzeptiert wird. Auf eigene Faust fährt Erich einen Versuch und richtet dabei großen Schaden an. Er wird als Baggerführer abgesetzt und kündigt daraufhin. Seinem ebenfalls im Werk arbeitenden Sohn Ewald (Hans-Edgar Stecher) gelingt es indessen, den Hauptingenieur doch noch für den Verbesserungsvorschlag des Vaters zu interessieren. Gemeinsam arbeiten sie an seiner Vervollkommnung. Als Erich davon erfährt, kehrt er ins Werk zurück.

(Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)

zurück zur Übersicht DDR, A - H