Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DEFA-Stars

Erwin Geschonneck

Erwin Geschonneck
Progress-Starfoto Nr. 287W856

Geburtsdatum: 27.12.1906 in Berlin;
gestorben am 12.03.2008 in Berlin
 
Kurzbiographie:
  • verdiente nach dem Schulabschluss seinen Lebensunterhalt als Gelegenheitsarbeiter, Bürobote und Hausdiener
  • erste kleine Filmrolle 1931 in "Kuhle Wampe"
  • spielte um 1930 in einer Laienspielgruppe sowie als Komparse an der von Erwin Piscator geleiteten Volksbühne
  • emigrierte 1933 aus Deutschland und lebte in Polen, Lettland und in der Tschechoslowakei
  • war dann längere Zeit in der Sowjetunion und organisierte dort gemeinsam mit deutschen Schauspielern ein Theater für die Landbevölkerung
  • kehrte 1938 nach Prag zurück, wurde dort ein Jahr später verhaftet und in ein Konzentrationslager verschleppt; konnte sich jedoch nach der Versenkung der "Cap Arcona", die KZ-Häftlinge an Bord hatte, retten
  • von 1945 bis 1949 an den Hamburger Kammerspielen und auch in einigen Filmen tätig
  • wurde 1949 von Bertold Brecht zum Berliner Ensemble geholt und bot dort in Rollen wie z:B. als Matti in "Herr Puntila und sein Knecht Matti", als Don Juan in Molières gleichnamigem Stück und als Adam in "Der zerbrochene Krug" unvergessliche schauspielerische Leistungen
  • spielte später auch an der Volksbühne
  • errang seinen internationalen Ruf vor allem aber durch zahlreiche DEFA- und Fernsehfilme
  • war Mitglied der Akademie der Künste der DDR
Filmographie:
1931 Kuhle Wampe
1947 In jenen Tagen (Westliche Besatzungszone)
1948 Finale (Westliche Besatzungszone)
1949 Hafenmelodie (BRD)
Die letzte Nacht (BRD)
Liebe 47 (BRD)
Der Biberpelz
1950 Das kalte Herz
1951 Das Beil von Wandsbek
1952 Schatten über den Inseln
1953 Die Gewehre der Frau Carrar (TV)
Die Unbesiegbaren
1954 Alarm im Zirkus
1955 Mutter Courage und ihre Kinder
Das Stacheltier: Es geht um die Wurst (Kurzfilm-Reihe)
Das Stacheltier: Das Haushaltswunder (Kurzfilm-Reihe)
1956 Der Hauptmann von Köln
1956 / 57 Die Abenteuer des Till Ulenspiegel (DDR / Frankreich)
1957 Katzgraben
Schlösser und Katen
1958 Der Lotterieschwede
Die Geschichte vom armen Hassan
1958 / 72 Sonnensucher
1959 SAS 181 antwortet nicht
Musterknaben
1960 Fünf Patronenhülsen
Leute mit Flügeln
1961 Gewissen in Aufruhr (DFF-Mehrteiler)
1961 / 62 Ach, du fröhliche...
1962 Unsere Straße - unsere Liebe
1963 Der andere neben dir (DFF)
Nackt unter Wölfen
1964 Asphalt-Story (DFF)
Karbid und Sauerampfer
1965 Tiefe Furchen (TV; lief auch im Kino)
1965 / 90 Berlin um die Ecke
1966 Die Ermittlung - Oratorium in 11 Gesängen (DFF)
1967 Ein Lord am Alexanderplatz
Geschichten jener Nacht
1968 Die Fahne von Kriwoj Rog
1969 Rendezvous mit Unbekannt (DFF)
1969 / 70 Jeder stirbt für sich allein (DFF)
1970 Wir kaufen eine Feuerwehr
1972 Am Ende der Welt (DFF; lief auch im Kino)
Das Geheimnis der Anden (TV-Miniserie)
Täter unbekannt (DFF-Serie)
1973 Feuerwehrgasse 25 (Ungarn)
1974 Polizeiruf 110: Der Tod des Professors (DFF-Reihe)
Der Untergang der "Emma"
1974 / 75 Looping
1975 Bankett für Achilles
Im Schlaraffenland (TV)
Jakob der Lügner
1976 Ein altes Modell (TV)
Das Licht auf dem Galgen
Ein Wigwam für die Störche (TV)
1977 Die Insel der Silberreiher (DDR / CSSR)
Tambari
1977 / 78 Anton der Zauberer
1978 Des kleinen Lokführers große Fahrt (TV)
Die Entdeckung
1978 / 79 Abschied vom Frieden (TV)
1979 Das Ding im Schloß
Herbstzeit (TV)
Plantagenstraße 19 (TV-Serie)
Verlobung in Hullerbusch (TV)
1980 Circus Maximus (Ungarn)
Friedhelms Geburtstag und andere Geschichten (TV)
Levins Mühle
1980 / 81 Asta, mein Engelchen
1981 Looping - Der lange Traum vom kurzen Glück
Meschkas Enkel (TV)
1982 Benno macht Geschichten (TV)
Das Graupenschloß (TV)
Der Mann von der "Cap Arcona"
1986 Wie die Alten sungen
1988 Mensch, mein Papa...!
1995 Matulla und Busch (TV)

Progress-Special zu Erwin Geschonneck

Erwin Geschonneck 5
Progress Starfoto Nr. 2801
(Foto: Raddatz)

zurück zur Übersicht DEFA-Stars