Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, A - H

zurück zur Übersicht vietnamesische Filme

Dschungelzeit

Spielfilm in Koproduktion von
DEFA, Arbeitsgruppe "Babelsberg"
und dem Spielfilmstudio Hanoi (Vietnam)


Plakat

Jahr: 1987 / 88
Drehbuch: Jörg Foth, Tran Vu, Banh Bao
Regie: Jörg Foth, Tran Vu
Kamera: Günter Jaeuthe, Pham Thien Thuyet
Musik: Christoph Theusner
 
Laufzeit: 95 min
 
Darsteller:
Hans-Uwe Bauer, Bui Bai Binh, Khanh Huyen, Doan Dung, Sewan Latchinian, Phuong Tanh, Carl-Heinz Choynski u.a.

Inhalt:
Der Film orientiert sich an authentischen Lebensberichten. Ende der 1940er Jahre hält sich der Deutsche Armin (Hans-Uwe Bauer) in Vietnam auf, wo er für die Befreiungsbewegung arbeitet. Er war als Fremdenlegionär über Afrika nach Vietnam gekommen und unterstützt nun die Untergrundkämpfer. Weitere deutsche legionäre kommen und lassen sich in einem Dorf nieder. Arnim wird zu ihren Anführen ernannt. Einige der Legionäre folgen Arnims Beispiel und schließen sich der vitnamesischen Befreiungsarmee an. Arnim selbst aber entschließt sich in die DDR überzusiedeln.

zur Bilder-Galerie

zurück zur Übersicht DDR, A - H

zurück zur Übersicht vietnamesische Filme