Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht Polen

zurück zur Übersicht DDR, A - H

Copernicus

polnisch-deutsche Filmbiografie in Koproduktion zwischen der Filmgruppe "Iluzion" (Polen) und der DEFA-Gruppe "Roter Kreis"

Plakat Copernicus
DDR-Plakat

Jahr: 1971 / 72
Drehbuch: Ewa Petelska, Czeslaw Petelski
Regie: Ewa Petelska, Czeslaw Petelski
Kamera: Stefan Matyaszkiewicz
Musik: Jerzy Maksymiuk
 
Laufzeit: 137 min
 
Darsteller:
Andrzej Kopiczynski, Klaus-Peter Thiele, Andrzej Antkowiak, Barbara Wrzesinska, Czeslaw Wollejko, Leon Niemczyk, Hannjo Hasse, Joachim Tomaschewsky u.a.

Inhalt:
1543 wird in einer Nürnberger Druckerei das Lebenswerk von Nicolaus Copernicus (
Andrzej Kopiczynski) zur Veröffentlichung vorbereitet. Diese Sequenz ist der eigentlichen Handlung vor- und nachgestellt. Dargestellt werden bestimmte biographische Abschnitte des Lebens des großen polnischen Astronomen, wie beispielsweise die Zeit seiner Tätigkeit als Domherr in Frombork, seine Studienzeit in Krakau, in der er nicht nur entscheidende Anstöße zur wissenschaftlichen Arbeit erhält, sondern auch Zeuge der Bedrohung durch die dogmatische Kirche wird und die Geschichte seiner Liebe zu Anna (Barbara Wrzesinska), die aber mit einer Trennung endet.
(Quelle: DEFA-Stiftung)

zurück zur Übersicht Polen

zurück zur Übersicht DDR, A - H