Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Forum
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DEFA-Stars

Cox Habbema
(eigentlich Cornelia Habbema)

Cox Habbema
Progress-Starfoto Nr. 137 / 74
(Foto: Linke)

Geburtsdatum: 21.03.1944 in Amsterdam, niederländische Schauspielerin und Regisseurin;
gestorben am: 18.04.2016 in Amsterdam
 
Kurzbiographie: - erhielt nach kurzem Jurastudium eine Schauspiel- und Regie-Ausbildung an der Toneelschool in Amsterdam
- 1967 Bühnendebüt bei der Gruppe "Centrum"
- hospitierte an verschiedenen Bühnen in London, Paris und Italien sowie bei Benno Besson am Deutschen Theater Berlin
- lebte und arbeitete ab 1969 bis Mitte der 80er Jahre vorwiegend in der DDR (Berlin), war dort während dieser Zeit fest am Deutschen Theater als Schauspielerin und Regisseurin engagiert
- arbeitete daneben jedoch auch als Gast an niederländischen Bühnen und als Film- / TV-Schauspielerin in der DDR, in den Niederlanden und in Belgien
- erhielt 1969 die Rolle der heiratsunwilligen Prinzessin in Rainer Simons DEFA-Märchenfilm "Wie heiratet man einen König" nach Grimms "König Drosselbart"
- hier lernte sie Eberhard Esche kennen, an dessen Seite sie in diesem Film spielt; beide heiraten schließlich
- realisierte als Regisseurin, Rezitatorin und Sängerin zusammen mit Esche eine Reihe von Programmen mit klassischen Balladen und Heine-Gedichten
- kehrte 1984 in die Niederlande zurück und arbeitet zunächst als Produzentin, Moderatorin und Redakteurin beim Fernsehsender NOS (Serie "Nederland C")
- übernahm 1986 als Intendantin die Leitung des Theaters "Stadsschouburg Amsterdam"
- 2004 veröffentlichte sie Ihr autobiographisches Buch "Mein Koffer in Berlin"
- verstarb am 18.04.2016 nach schwerer Krankheit

Filmographie:
1966 Heart Beat Fresco (Niederlande)
To Grab The Ring (Niederlande)
1969 Drei von der K - Nachtstreife (TV)
Wie heiratet man einen König?
1970 Denn ich sah eine neue Erde (TV-Serie)
1970 Der Mörder sitzt im Wembly-Stadion (TV)
1971 Leder van ons (Belgien)
1971 / 72 Eolomea (DDR / UdSSR)
1972 Es ist eine alte Geschichte
Die Bilder des Zeugen Schattmann (TV)
1973 Polizeiruf 110 - Freitag gegen Mitternacht (TV)
1974 Leben mit Uwe
Centraal Station (TV-Serie, Niederl. / Belgien)
1975 Anna, Kind der Sonne (Niederlande)
Till Eulenspiegel
Rufus (Niederlande)
1976 Die Regentrude (TV, lief auch im Kino)
De kamst van Joachim Stiller (Niederl. / Belgien)
1977 Die unverbesserliche Barbara
Tierarzt Dr. Vlimmen (Niederl. / Belgien)
Die drei Klumberger - Die neue Saison (BRD-TV)
1979 Come-back (TV, Niederlande)
1980 Warschauer Konzert (TV)
De zesde klas (TV, Niederlande)
1981 Feuerdrachen (TV)
Der Spiegel des großen Magus
1982 Armoede - De Familie Terlaet (TV, Niederlande)
Die Beunruhigung
Die Stille um Christine M. (Niederlande)
1983 Waarom hebt u me niet vertelt (Niederlande)
1989 Braindrain (TV, Niederlande)
1991/92 Medisch Cetrum West (TV, 23 Folgen)
1993 Oog in oog (TV-Serie, Niederl. / Belgien)
1994 Eva (TV, Niederlande)
Unser Charly - Good bye Charly (TV)
2004 Glazen huis, Het - Glazen jubileum (TV)
2006 Kilkenny Cross (TV, Niederlande)

Cox Habbema
Progress-Starfoto Nr. 26 / 69
(Foto: Weidt)

Cox Habbema, Eberhard Esche
Cox Habbema und Eberhard Esche in "Wie heiratet man einen König?"

Autogramm Cox Habbema

zurück zur Übersicht DEFA-Stars