Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DEFA-Stars

Bruno Carstens

Bruno Carstens
Progress-Starfoto Nr. 131-69
(Foto: Kiesling)

Geburtsdatum: 26.10.1918 in Wilhelmshaven;
gestorben am 30.10.2001 in Saalfeld / Saale

Kurzbiographie: - wuchs in Hamburg auf und will eigentlich Kapitän werden; fährt somit mit 4 Jahren zur See und hat es zu Kriegsbeginn zum Matrosen gebracht
- geriet im Krieg in sowjetische Kriegsgefangenschaft, wo seine künstlerische Laufbahn startete
- gab sein Schauspieler-Debüt noch während der Gefangenschaft auf der Bühne des Gefangenenlagers nahe Karagandas (UdSSR)
- studierte nach seiner Rückkehr aus der Gefangenschaft ein Jahr lang am Deutschen Theaterinstitut in Weimar
- danach Engagements in Weimar, Leipzig und Brandenburg / Havel und schließlich 1959 beim Berliner Ensemble; bekam hier vielfältige Rollen übertragen, denen er sein charakteristisches Profil verlieh
- war seit den 50er Jahren parallel zu seiner Theaterarbeit in zahlreichen Film- und TV-Produktionen tätig gewesen; während er bei der DEFA häufig in Nebenrollen (z.B. als Zuckerwatte-Mann im "Wunderbunten Vögelchen") zu sehen war, bekam er größere Aufgaben beim DDR-Fernsehen übertragen (z.B. als Hauptmann Wernicke in der "Blaulicht"-Serie, 1959 - 68, oder 1962 in "Tempel des Satans")
- gehört ab 1970 dem Ensemble des Deutschen Fernsehfunks der DDR (DFF) an
- später vorwiegend in kleineren Parts (z.B. verschiedene Gastauftritte im "Polizeiruf 110")
- stand auch nach der Auflösung des DFF noch gelegentlich vor der Kamera
- war mit Schauspielerin und Kulturwissenschaftlerin Isot Kilian (1924 - 1986) verheiratet

Filmographie:
1955 Ernst Thälmann - Führer seiner Klasse
1959 - 68 Blaulicht (DFF-Serie)
1960 Immer am Weg dein Gesicht (TV)
1961 Die Liebe und der Co-Pilot
Professor Mamlock
Der Arzt von Bothenow
Gewissen in Aufruhr (DFF, lief auch im Kino)
1962 Tempel des Satans (DFF, lief auch im Kino)
1963 Christine
Geheimnis der 17
Die Hussiten
Jetzt und in der Stunde meines Todes
Karbid und Sauerampfer
1964 Das Lied vom Trompeter
Die Suche nach dem wunderbunten Vögelchen
1965 Die besten Jahre
König Drosselbart
1966 Ermittlung - Oratorium in 11 Gesängen (TV)
1966 / 2009 Hände hoch oder ich schieße
1967 Der Revolver des Corporals
Brot und Rosen
1968 Heißer Sommer
1969 Im Himmel ist doch Jahrmarkt
Weiße Wölfe
1970 Tödlicher Irrtum
1971 Dornröschen
Hut ab, wenn Du küßt!
Osceola
Die Verschworenen (TV)
1972 Euch werd ich´s zeigen
Polizeiruf 110 - Das Haus an der Bahn (DFF-Reihe)
1973 Polizeiruf 110 - Eine Madonna zuviel (DFF-Reihe)
Stülpner-Legende (DFF-Serie)
Zement (DFF)
1974 Die Frauen der Wardins (TV-Miniserie)
... verdammt, ich bin erwachsen
1975 Am Ende der Welt
Die schwarze Mühle (TV, lief auch im Kino)
Die unheilige Sophia (TV)
1976 Polizeiruf 110 - Ein ungewöhnlicher Auftrag (TV-Reihe)
Trini
1977 Ein Schneemann für Afrika
Auftrag: Überleben (TV)
1978 Über sieben Brücken musst Du geh´n (TV)
Zwerg Nase (TV)
1979 Zugvogel am Sund (TV)
1980 Draußen im Heidedorf (TV)
Nicht verzagen, Trudchen fragen (TV)
Die Heimkehr des Joachim Ott (TV)
Unser Mann ist König (TV-Miniserie)
1981 Polizeiruf 110 - Glassplitter (TV-Reihe)
1982 Der lange Ritt zur Schule
1983 Alleinstehend (TV)
Martin Luther (TV)
Polizeiruf 110 - Selbstbetrug (TV-Reihe)
1984 Front ohne Gnade (TV-Serie)
Polizeiruf 110 - Freunde (TV-Reihe)
Zeitzünder (TV)
1985 Die Leute von Züderow (TV-Serie)
Sachsens Glanz und Preußens Gloria - Brühl (TV)
Weiße Wolke Carolin
1987 Die Alleinseglerin
Fridolin (TV-Serie)
Der Staatsanwalt hat das Wort: Für Elise (TV-Reihe)
1988 Barfuß ins Bett (TV-Serie)
1989 Polizeiruf 110 - Der Fund (TV-Reihe)
1990 Polizeiruf 110 - Abgründe (TV-Reihe)
1990 / 91 Spreewaldfamilie (TV-Serie, 7 Folgen)
1996 Der Millionär (TV)

zurück zur Übersicht DEFA-Stars