Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, A bis H

Asse - Anno ´74

DEFA-Dokumentarfilm


A1-Plakat

Jahr: 1974
Drehbuch: Karl Gass
Regie: Karl Gass
Kamera: bernhard Birgk, Peter Milinski, Franz Thoms
Musik: ?
 
Laufzeit: 79 min

Inhalt:
Wiederbegegnung mit guten alten Freunden: Manche seiner Filmprotagonisten trifft Karl Gass nach über einem Vierteljahrhundert wieder, wie Werner Eigenwillig aus "Turbine I". Außerdem besucht er auch den Bildhauer Axel Schulz aus "Asse" und den Kapitän Heinz Adler aus "Vom Alex zum Eismeer".
Siegfried Graupner steht für 25 Jahre Aufbauarbeit: Er hat als Einsatzleiter u.a. während der Weltfestspiele in Berlin im Jahr 1950, in Eisenhüttenstadt und in Schwedt gewirkt. Nun arbeitet er am Industriekomplex Kernkraftwerk Nord. Der Film erzählt von den Veränderungen und Visionen bis ins Jahr 2000 hinein und zeigt blickt gleichzeitig zurück z.B. auf eine Begegnung mit Egon Krenz oder das legendäre Sparwasser-Tor.

(Quelle: DEFA-Stiftung)

zurück zur Übersicht DDR, A bis H