Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DEFA-Stars

Anna-Marie Besendahl
(auch als Maria Besendahl bekannt)


Szenenfoto aus "Reise ins Ehebett" (1966)

Geburtsdatum: 12.11.1901 in Schwerin;
gestorben am 02.01.1983 in Schwerin
 
Kurzbiographie: - begann ihre Schauspiel-Laufbahn in den 1920er Jahren auf Theaterbühnen in Schwerin, Eisenach, Stendal und Berlin
- 1944 Leinwand-Debüt im Film "Große Freiheit Nr. 7" an der Seite von Hans Albers
- nach dem Krieg an Schweriner Bühnen und Kabaretts tätig
- ab 1949 wieder Filmauftritte
- spielte in zahlreichen DEFA- und Fernsehproduktionen mit, oftmals jedoch in Nebenrollen
 
Filmographie:
1944 Große Freiheit Nr. 7
Die Jahre vergehen
1944 / 45 Tierarzt Dr. Vlimmen (Österreich)
1949 Die Brücke
1949 / 50 Der Rat der Götter
1950 Epilog  - Das Geheimnis der Orplid (BRD)
1951 Die letzte Heuer
Der Untertan
Corinna Schmidt
1952 Roman einer jungen Ehe
1953 Die Störenfriede
1954 Kein Hüsung
Das geheimnisvolle Wrack
Stärker als die Nacht
Leuchtfeuer (DDR / Schweden)
1955 Sommerliebe
Wer seine Frau lieb hat...
Star mit fremden Federn
1055 / 56 Thomas Müntzer
1956 Junges Gemüse
1957 Bärenburger Schnurre
Schösser und Katen
Keine Zeit (Kurz-Spielfilm)
Vergeßt mir meine Traudel nicht
Gejagt bis zum Morgen
Das singende klingende Bäumchen
1958 Nur eine Frau
Das Lied der Matrosen
1958 / 59 Claudia
Senta auf Abwegen
1959 Das Feuerzeug
Kabale und Liebe
1960 Trübe Wasser (Frankreich / DDR)
Der neue Fimmel
Kein Ärger mit Cleopatra
1960 / 61 Fünf Tage - fünf Nächte (UdSSR / DDR)
1961 Septemberliebe
Gewissen in Aufruhr (TV-Mehrteiler; lief auch im Kino)
1962 Das zweite Gleis
Die aus der 12b
... und deine Liebe auch
Wind von vorn
1963 Karbid und Sauerampfer
Julia lebt
1964 Die Hochzeit von Länneken
1965 Eine schreckliche Frau (DDR / CSSR)
Das Kaninchen bin ich
1966 Reise ins Ehebett
1970 Weil ich dich liebe...
1972 Nicht schummeln, Liebling!
Leichensache Zernik
1976 Mann gegen Mann

zurück zur Übersicht DEFA-Stars