Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Forum
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR-Fernsehfilme

Alma schafft alle

DEFA-Filmkomödie für das DDR-Fernsehens

Jahr: 1979 / 80
Drehbuch: Konrad Petzold
Regie: Konrad Petzold
Kamera: Max Teschner
Musik: Karl-Ernst Sasse
 
Laufzeit: 88 min
FSK: ab 6 Jahre
 
Darsteller:
Agnes Kraus, Fred Mahr, Gojko Mitić, Birgit Edenharter, Fred Delmare, Anne Woller, Günter Schubert, Hellena Büttner, Lubomír Kostelka, Miriám Kantorková, Lenka Pichlíková, Marta Rašlová, Otmar Richter, Christine Laszar, Ilona Brömmer, Attila Godow, Harald Engelmann, Siegfried Kabitzke, Konrad Petzold, Paul Berndt, Maria Sänger, Willi Schrade, Elli Jessen-Somann, Margit Kabitzke, Ilse Bastubbe, Hans Heinemann, Anna-Marietta Anday, Pedro Hebenstreit, Peter Sippach, Regina Nitzsche, Rita Schröder-Schaller, Wolfgang Braune, Renate Schulz-Wittan, Werner Piontek u.a.

Inhalt:
Seit Tante Alma (Agnes Kraus) und der Tierarzt Dr. Kröpelin (Fred Mahr) geheiratet haben sind nunmehr vier Jahre ins Land gegangen. Der Heimat-Zoo der beiden in Groß-Klückow hat sich prächtig entwickelt und Tante Alma geht vol und ganz in ihrer neuen Aufgabe auf. Und dennoch findet sie immer noch Zeit genug, sich um "ungelegte Eier" zu kümmern.
Als dann ein gewisser Hannes Felix (Gojko Mitić) ins Spiel kommt, sieht Alma sich schon sehr bald vor eine neue Aufgabe gestellt. Hannes Felix ist ein charmanter Kellner aus Rostock mit außergewöhnlich guten Manieren, der ein Auge auf die Kindergärtnerin Rosi (Birgit Edenharter) geworfen hat. Nur, im Dorf Groß-Klückow interessieren sich allzu vielen junge Damen für den den smarten Kellner.

zurück zur Übersicht DDR-Fernsehfilme