Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, A - H

Achillesferse

DEFA-Sportfilm der Arbeitsgruppe "Berlin"


A2-Plakat

Jahr: 1978
Drehbuch: Rolf Losansky
Regie: Rolf Losansky
Kamera: Helmut Grewald
Musik: Gerhard Rosenfeld
 
Laufzeit: 91 min
FSK:
Video / DVD:  
 
Darsteller:
Heidrun Welskop, Erwin Berner, Dieter Franke, Jürgen Reuter, Ezard Haußmann, Jessy Rameik, Manfred Karge, Annemone Haase, Günther Grabbert, Galina Fedotowa, Berko Acker, Danuta Kowalska, Halina Buyno-loza, Gerry Wolff, M. Pritulak, Hanna Pater, Marek Prazanowski, J. Braszka, Marianne Schwienke, R. Endig, Anatol Golik, Ruth Kommerell, Gerd Funk, Wolfgang Winkler, Leon Niemczyk, Evamaria Bath, Brigitte Beier, Gerd Staiger, A. Baumert, Günter Rüger, Erika Zuchold, Kerstin Gerschau, Susann Bauer, L. Bogdanowa, Sina Fiedler, Bert Brunn, Werner Wieland, Rosemarie Herzog, Monika Bäßler, Willi Schrade u.a.

Inhalt:
Susanne (Heidrun Welskop) ist eine junge Nachwuchs-Turnerin. Sie steht kurz vor der Aufnahme in die Nationalmannschaft, wofür sie jahrelang trainiert hat. Doch dann brechen plötzlich ihre Leistungen ein und auch die Schulnoten lassen mehr und mehr zu wünschen übrig. Susanne wird von persönlichen Konflikten belastet. Ihre ehrgeizige Mutter (Jessy Rameik) zeigt wenig Verständnis dafür. Der geschiedene Vater (Manfred Karge) ist erst recht nicht für sie da. Susannes erster Freund Michael (Erwin Berner) muss zur Armee und entfernt sich immer mehr von ihr.
Einzig ihr Trainer (Dieter Franke) erweist sich in dieser schwierigen Situation als echter Unterstützer für das Mädchen. Er steht ihr bei allen Problemen bei und verhilft ihr letzten Endes wieder zum Erfolg.


Progess Kino-Aushangfoto


A1-Plakat

zurück zur Übersicht DDR, A - H