Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, A - H

Die Hosen des Ritters von Bredow

DEFA-Filmkomödie der Gruppe "Johannisthal"
(Literaturverfilmung)

FFS Die Hosen des Ritters von Bredow
Film für Sie, Nr. 68 / 73

Jahr: 1973
Drehbuch: Günter Kaltofen
Regie: Konrad Petzold
Kamera: Hans Heinrich
Musik: Günter Hauk
 
Laufzeit: 109 min
FSK: ab 6 Jahre
 
Darsteller:
Rolf Hoppe, Lissy Tempelhof, Kati Bus, Petr Skarke, Ezard Haußmann, Gerry Wolff, Eva-Maria Hagen, Armin Mueller-Stahl, Fred Delmare, Hannjo Hasse, Arno Wyzniewski, Gerd Ehlers, Hans-Joachim Hanisch, Anton Farkás, Jörg Gillner, Silvia Neef, Carin Abicht, Stefan Lisewski, Walter Lendrich, Juliane Korén, Alfred Struwe, Fred Ludwig, Harald Halgardt, Rolf Ripperger, Axel Triebel, Günter Schubert, Hannes Stelzer, Nico Turoff u.a.

Synchronsprecher:
Willi Neuenhahn

Inhalt:
Ritter Götz von Bredow (Rolf Hoppe) hat eine Elchleder-Hose in seinem Besitz, mit der es eine besondere Bewandnis auf sich hat: Wer immer die Hose trägt, ist unverwundbar. Die Hose darf jedoch nicht gewaschen werden, da sie sonst ihre Gabe verliert. Die reinlichkeitsliebende Brigitte (Lissy Tempelhof) möchte die Hose aber dennoch reinigen und ahnt dabei nicht, was sie damit anrichten würde.
Zur gleichen Zeit verliert der Geheimrat Lindenberg (Hannjo Hasse) bei einem Besuch bei Ritter von Bredow beim Spiel einen größeren Geldbetrag. Kurzentschlossen will er diesen Geldverlust nun durch einen Raubüberfall wieder ausgleichen. Da bei dem Überfall Bredows Hose im Spiel ist, fällt der verdacht zunächst auf den unschuldigen von Bredow. Lindenberg kann aber schließlich doch noch als wahrer Täter überführt werden. Vom Gericht wird Lindenberg zum Tode verurteilt. Daraufhin sagen seine vier Gefolgsleute dem zuständigen Kurfürsten (Arno Wyzniewski) den Kampf an. Sie verfolgen den Kurfürsten in dessen Jagdrevier und nur Bredows selbstlosem Einsatz ist es zu verdanken, dass dem Kurfürsten nichts passiert.

zur Bilder-Galerie

zurück zur Übersicht DDR, A - H