Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, R bis Z

Der Schwur des Soldaten Pooley

dokumentarischer Spielfilm in
Koproduktion zwischen der DEFA und Contemporary Films Ltd (London)
im Auftrag des Deutschen Fernsehfunks


Progress Filmprogramm Nr. 54 / 63

Jahr: 1961
Drehbuch: Franz Fühmann, Kurt Jung-Alsen
Regie: Kurt Jung-Alsen
Kamera: Rolf Sohre
Musik: André Asriel
 
Laufzeit: 76 min
 
Darsteller:
Garfield Morgan, John Rees, Cécile Chevreux, Ferdy Mayne, Alfred Müller, Rudolf Ulrich, Gerry Wolff u.a.

Sprecher:
Lindsay Anderson

Inhalt:
Nach dem Krieg sucht ein englischer Soldat, der ein Massaker der SS im Frankreichfeldzug überlebt hat, den Verantwortlichen für die Vernichtung der englischen Einheit und zeigt diesen an.


DDr-Plakat


englisches Plakat


polnisches Plakat

zurück zur Übersicht DDR, R bis Z