Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, R bis Z

Viel Lärm um nichts

DEFA-Literaturverfilmung


Progress Filmprogramm, Nr. 39 / 64

Jahr: 1963 / 64
Drehbuch: Martin Hellberg
Regie: Martin Hellberg
Kamera: Erwin Anders
Musik: Wilhelm Neef
 
Laufzeit: 102 min
 
Darsteller:
Christel Bodenstein, Rolf Ludwig, Wilfried Ortmann, Martin Flörchinger, Gerhard Rachold, Arno Wyzniewski, Ursula Körbs, Carl Balhaus, Ingrid Mischalk, Heidi Ortner, Ekkehard Hahn, Edwin Marian, Gerhard Bienert, Rudolf Ulrich, Fred Delmare, Eberhardt Wintzen, Peter Dommisch, Horst Kube, Hans-Jörn Weber, Joe Schorn, Cklaus Schulz, Wolf Goette, Friedrich Teitge, Hans-Joachim Engelmann, Hans Feldner, Willi Schwabe, Ilse Hurtig, Irmgard Knaul, Sigrid Piper, Irene Rockhausen u.a.

Inhalt:
Graf Claudio (Arno Wyzniewski) und sein Weggefährte Benedikt (Rolf Ludwig) haben im Herr von Don Pedro (Wilfried Ortmann) gerade eine siegreiche Schlacht geschlagen. Der Gouveneur von Messina, Leonato (Martin Flörchinger), lädt diedrei Männer nun ein, einem Monat lang bei zu Gast zu sein. Dankend nehmen die drei die Einladung an. 
Bald schon entwickelt sich eine große Liebe zwischen Claudio und Leonatos Tochter Hero (Ursula Körbs) und schon kurz darauf steht die Verlobung der beiden ins Haus. Benedikt dagegen liefert sich mit Leonatos schöner, aber spitzzüngiger Nichte Beatrice (Christel Bodenstein) immer wieder Wortgefechte. Dabei bedarf es doch nur eines kleinen Anstoßes, um den eingefleischten Junggesellen Benedikt und die der Männerwelt gegenüber äußerst skeptische Beatrice zusammenzubringen.
Doch das Liebesglück bleibt nicht ungetrübt, denn der eifersüchtige Halbbruder Don Pedros, Don Juan (Gerhard Rachold), zettelt eine Intrige an, um Claudoi und Heros Hochzeit zu verhindern. Demnach wird Hero am Hochzeitstag der Untreue bezichtigt, worauf Claudio sie verstößt. Vor Schmach scheint Hero deshalb zu sterben. Beatrice überredet Benedikt nun, zur Strafe den Freund im Duell zu töten. 
Zum Glück aber wird Don Juans schändliche Intrige noch rechtzeitig aufgedeckt, um Schlimmeres zu verhüten. Don Juan wird daraufhin festgesetzt, während Hero von den Toten zurückkehrt.
Nun kann im Hause des Gouveneurs eine glückliche Doppelhochzeit gefeiert werden.


A2-Plakat

zurück zur Übersicht DDR, R bis Z