Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, A - H

1 - 2 - 3 Corona

DEFA-Zirkusfilm

1 2 3 Corona
Plakat Sovexportfilm

Jahr: 1948
Drehbuch: A. Artur Kuhnert
Regie: Hans Müller
Kamera: Robert Baberske
Musik: Hans-Otto Borgmann
 
Laufzeit: 86 min
FSK: ab 6 Jahre
Video / DVD: Icestorm
 
Darsteller:
Eva-Ingeborg Scholz, Piet Clausen, Lutz Moik, Ralph Siewert, Horst Gentzen, Hans-Edgar Stecher,  Hans Leibelt u.a.

Inhalt:
Eine zerstörte Stadt im Deutschland des Jahres 1945. Auf einem Bauplatz läßt sich ein Wanderzirkus nieder. In unmittelbarer Nähe hausen entwurzelte Jungen, deren Geschäft der Schwarzhandel ist. Anführer zweier rivalisierender Banden sind Gerhard (Lutz Moik) und Dietrich (Piet Clausen). Sie verbünden sich gegen den Zirkusdirektor, als sie bemerken, daß dieser die hübsche Artistin Corona (Eva-Ingeborg Scholz) mißhandelt. Bei ihrem Racheakt gegen ihn verunglückt das Mädchen. Mit einem Arzt pflegen die Jungen sie und studieren eine Vorstellung für sie ein. Ehrengast ist Zirkusdirektor Barlay (Hans Leibelt). Er engagiert die genesene Corona und gibt auch den Jungen eine Chance. Als die "Coronas" werden sie später weltberühmt.

(Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)

zurück zur Übersicht DDR, A - H