Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht DDR, A bis H

Geschwader Fledermaus
DEFA- Spielfilm (Literaturverfilmung)

PFP Geschwader Fledermaus
Progress Filmprogramm Nr. 114 / 58

Jahr: 1958
Drehbuch: Hans Székely, Rolf Honold
Regie: Erich Engel
Kamera: Erwin Anders, Karl Plintzner
Musik: Hanns Eisler
 
Laufzeit: 98 min
 
Darsteller:
Nguyen Thi Hoa, Wolfgang Heinz, Norbert Christian, Hans Walter Clasen, Günther Simon, Christine Laszar, Kurd Pieritz, Hans Klering, Werner Lierck, Willi Neuenhahn, Horst Kube, Jochen Thomas, Hans-Edgar Stecher u.a.

Inhalt:
Ein amerikanisches Transportgeschwader unter Führung des ehemaligen Generals Lee (Wolfgang Heinz) unterstützt gegen hohe Bezahlung die französische Kolonialarmee in Vietnam. Ursprünglich sollte ihr Einsatz nur den Verwundeten gelten, aber als das Vordringen der vietnamesischen Befreiungsarmee die Franzosen immer mehr in Bedrängnis bringt, fliegen sie auch Munition - gegen noch mehr Geld und unter Mißachtung des Völkerrechts.
Chefpilot Bryk (Kurd Pieritz) weigert sich zu fliegen, die Sekretärin Flessy (Christine Laszar) wird zur Geliebten des skrupellosen Generals, nachdem ein Liebhaber nach dem anderen vom Einsatz nicht zurückkommt, und das restliche Geschwader wird bei einem Munitionsflug abgeschossen.
Im Camp taucht französische Armee auf, um die Dolmetscherin Thao (Nguyen Thi Hoa) wegen Spionagetätigkeit festzunehmen. Bryk rettet sie und flieht mit ihr in den befreiten Teil Vietnams.

(Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)


Plakat

zurück zur Übersicht DDR, A bis H