Ost-Film
Startseite
Die Filme
Die Stars
Die Technik
 
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

zurück zur Übersicht UdSSR

Solange der Mensch lebt

sowjetisches Filmdrama aus dem Lenfilm-Studio


Progress Filmprogramm Nr. 106 / 64

Originaltitel: Poka Shiw Tschelowek
Jahr: 1963
Drehbuch: Jossif Olschanski, Nina Rudnewa
Regie: Grigori Aronow
Kamera: Eduard Rosowski
Musik: Isaak Schwarz
 
Laufzeit: 85 min
 
Darsteller:
Wladimir Samanski, Nina Urgant, O. Sabara, Leonid Gallis, J. Koroljowa u.a.

Inhalt:
Eheprobleme und innerbetriebliche Schwierigkeiten und Kämpfe werden offenbar, als man sich um die Identifizierung eines bewußtlosen Schwerverletzten bemüht.

zurück zur Übersicht UdSSR